University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Das prekäre Leistungsverhältnis im Sozialversicherungsrecht : Konkretes zu einem unfassbaren Thema

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Weder die Literatur noch die Gesetzgebung noch die Rechtsprechung erwähnen das "prekäre Leistungsverhältnis" im Sozialversicherungsrecht. Es existiert aber tagtäglich und begegnet uns in überaus zahlreichen Formen und Facetten. Ist jemand versichert oder nicht? Reichen die Unterlagen aus oder nicht? Welche von verschiedenen Versicherungen ist leistungspflichtig? Sind die Leistungen vorderhand, vorläufig oder als Vorschüsse (oder allenfalls gar nicht) zu erbringen? Hat das Rechtsmittel aufschiebende Wirkung? Was geschieht nach einer gerichtlichen Rückweisung zur weiteren Abklärung?

Inhalt:
Ueli Kieser: Prekäres Sozialversicherungsverhältnis – einige allgemeine Überlegungen
Thomas Ackermann: Verfahrensrechtliche Aspekte des prekären Leistungsverhältnisses (aufschiebende Wirkung/vorsorgliche Massnahmen/vorsorgliche Rechtsmittel/Mehrfachklagen etc.)
Mario Christoffel: Vorschusszahlungen / Rechtsverzögerung im Verwaltungsverfahren
Hans-Jakob Mosimann: Intersystemische Vorleistungspflichten nach Art. 70 f. ATSG sowie weitere einzelgesetzliche Vorschriften
Marc Hürzeler: Intrasystemische Vorleistungspflichten in der beruflichen Vorsorge
Patrick Suter: Auswirkungen des prekären Leistungsverhältnisses auf das Haftpflichtrecht
   
type book (Deutsch)
   
keywords Leistung, prekär, Sozialversicherungsrecht
   
date of appearance 2008
publisher Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG) (St. Gallen)
series title Schriftenreihe des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG) (52)
ISBN 978-3-908185-73-4
page(s) 193
citation Schaffhauser, R. (Ed.), & Kieser, U. (Ed.) (2008). Das prekäre Leistungsverhältnis im Sozialversicherungsrecht: Konkretes zu einem unfassbaren Thema. St. Gallen: Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG). - ISBN 978-3-908185-73-4.