University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Jahrbuch zum Strassverkehrsrecht 2006

abstract Jacqueline Bächli-Biétry/Klaus Mayer: Sind Raser heilbar?
Bruno Liniger: Die forensisch-toxikologische Haaranalyse auf Ethylglucuronid – eine beweiskräftige Untersuchungsmethode zur Überprüfung des Alkoholkonsums in der verkehrsmedizinischen Begutachtung
Thomas Sigrist/Daniel Eisenhart: Fahrunfähigkeit wegen Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenwirkung. Ein Paradoxon: Fahrunfähigkeit trotz Wirkungslosigkeit
Alex Keel/Stefan Ch. Ott/Nepomuk Feser: Gefordert: Ein empirisches Testdesign zur Erforschung der Kausalität zwischen Verkehrsdelikten und dem Unfallgeschehen
Erich Peter/Stefan Zuber/Philipp Lüchinger: Betriebsgefahr aus technisch-physikalischer Sicht
Roland Brehm: Haftungskollision zwischen Halter und Nichthalter
(Art. 59 Abs. 1 und 2 SVG)
René Schaffhauser/Erich Peter: Haftungskollisionen Bahn – Motorfahrzeug: 'Zauberformel' der bundesgerichtlichen Rechtsprechung oder fehlende Kenntnis der physikalischen Gesetze?
Niklaus Ruckstuhl: Strafprozessuales Schweigerecht und verwaltungsrechtliche Mitwirkungs- respektive Auskunftspflicht – ein Gegensatz? Versuch einer Antwort auf Prof. Dr. Hansjörg Seiler
Manfred Dähler: Rechtsprechung zu SVG 58 – 89
Philippe Weissenberger: Tatort Strasse: Rechtsprechung des Bundesgerichts zum Strassenverkehrsstrafrecht im Jahre 2005
   
type book (Deutsch)
   
keywords Strassenverkehr, Haftungskollisionen
   
date of appearance 2006
series title Schriftenreihe des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (41)
volume / edition 1
ISBN 978-3-908185-62-8
page(s) 316
citation Schaffhauser, R. (Ed.) (2006). Jahrbuch zum Strassverkehrsrecht 2006. St. Gallen. - ISBN 978-3-908185-62-8.