University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Das neue Medizinalberufegesetz (MedBG)

René Schaffhauser, Ueli Kieser & Tomas Poledna (Eds.)

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Referate:
Ueli Kieser: Gegenstand und Geltungsbereich des Medizinalberufegesetzes (MedBG)
Christoph Hänggeli: Die ärztliche Weiterbildung in der Schweiz – zielführende Aufgabenteilung zwischen Bund und Berufsorganisation?
Martin Brunnschweiler: Bewilligungspflicht und Bewilligungserteilung
Rolf Heusser: Akkreditierung – Schlüsselelement im neuen Medizinalberufegesetz
Walter Fellmann: Berufspflichten der Medizinalpersonen nach Art. 40 MedBG
Tomas Poledna: Disziplinarverfahren und Disziplinarwesen
Thomas Eichenberger / Heidi Bürgi: Das neue Medizinalberufegesetz (MedBG)
Übergangsrechtliche Fragen

Am 1. Oktober 2007 trat das neue Bundesgesetz über die universitären Medizinalberufe (MedBG) in Kraft. Das Gesetz erfasst die Aus-, Weiter- und Fortbildung der universitären Medizinalberufe, ordnet die Berufsausübung und enthält wichtige organisatorische Bestimmungen, etwa zum Register der universitären Medizinalberufe. Erfasst sind Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Zahnärzte, Chiropraktorinnen und Chiropraktoren, Apothekerinnen und Apotheker sowie Tierärztinnen und Tierärzte. Das bisherige kantonale Recht verliert seine Bedeutung weitestgehend. Wichtige Entwicklungen treten insbesondere bei den Berufspflichten ein.
   
type book (Deutsch)
   
keywords
   
date of appearance 2008
publisher Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG9 (St. Gallen)
series title Schriftenreihe des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (49)
ISBN 978-3-908185-70-3
page(s) 151
citation Schaffhauser, R. (Ed.), Kieser, U. (Ed.), & Poledna, T. (Ed.) (2008). Das neue Medizinalberufegesetz (MedBG). St. Gallen: Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG9. - ISBN 978-3-908185-70-3.