University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Der „gläserne“ Abgeordnete? Transparenzregeln für Parlamentarier und ihre Folge

Anne Van Aaken & Stefan Voigt

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Der vorliegende Beitrag analysiert – unter Bezugnahme auf eine ländervergleichende empirische Studie derselben Autoren – die Verhaltensregeln für Parlamentarier und die daraus resultierenden Konsequenzen. Dabei wird zunächst auf die Frage eingegangen, was unter Transparenzpflichten verstanden wird. Im Anschluss daran werden Hypothesen über den Zusammenhang von schärferen Transparenzpflichten und diversen Variablen dargelegt, gefolgt von einer kurzen Analyse der Implikationen für die verfassungsrechtlichen Argumente in Deutschland unter Berücksichtigung auch der österreichischen Regelungen.
   
type journal paper
   
keywords
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 1-9-2008
journal Journal für Rechtspolitik
publisher Verl. Österreich (Wien)
ISSN 0943-4011
ISSN (online) 1613-754X
DOI 10.1007/s00730-008-0233-4
volume of journal 16
number of issue 3
page(s) 169-176
review not reviewed
   
citation van Aaken, A., & Voigt, S. (2008). Der „gläserne“ Abgeordnete? Transparenzregeln für Parlamentarier und ihre Folge. Journal für Rechtspolitik, 16(3), 169-176, DOI:10.1007/s00730-008-0233-4.