University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

publications

Karl Wilbers

title  
 
journal paper
Euler, D., Wilbers, K., & Zellweger, F. (2006). Das Zusammenspiel von strukturellen und lehrlernkulturellen Veränderungen – Das Beispiel des Selbststudiums an der Universität St. Gallen. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 1(1), 21-29.
   
Euler, D., & Wilbers, K. (2005). Radikaler, bologna-konformer Change an einer Hochschule am Beispiel des Selbststudiums der Universität St. Gallen. Zeitschrift für Hochschuldidaktik(05), 3-17.
   
Wilbers, K. (2004). Regionale Netzwerke entwickeln. Durchblick - Zeitschrift für Ausbildung. Weiterbildung und berufliche Integration, 18(2), 3.
   
Euler, D., & Wilbers, K. (2003). Von technischen Optionen zum didaktischen Mehrwert - eLearning als didaktische Herausforderung. Berufsbildung, 57(80), 3-8.
   
Strahler, B., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (2003). Schulische Personalentwicklung für die Zusammenarbeit in regionalen Berufsbildungsnetzwerken. Ergebnisse aus dem Modellversuch ANUBA. Wirtschaft und Erziehung, 55(1), 9-15.
   
Wilbers, K. (2003). Zur Gestaltung regionaler Berufsbildungsnetzwerke. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 99(1), 61-106.
   
Wilbers, K. (2003). Wort halten. Unternehmensentwicklung durch Blended Learning. Management & Training, 30(11), 28-31.
   
Wilbers, K. (2003). E-Learning (Stichwort). Berufsbildung, 57(80), ohne Seite.
   
Wilbers, K. (2003). Blended Learning (Stichwort). Berufsbildung, 57(80), ohne Seite.
   
Wilbers, K. (2003). Berufsbildende Schulen: Kompetenzzentren in regionalen Netzwerken?. bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik online, 2(5), 1-13.
   
Schweers, C., & Wilbers, K. (2002). Kompetenzentwicklung für die Zusammenarbeit in regionalen Berufsbildungsnetzwerken. Berufsbildung, 56(75), 35-36.
   
Wilbers, K. (2002). Guter Wille allein reicht eben doch nicht ... Didaktisch fokussierte Implementation von E-Learning. bwp@ (Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online), 2(3), 1-6.
   
Wilbers, K. (2002). Lernen in Netzen: Modernismen und Traditionen, Schismen und Integrationsversuche. bwp@ (Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online), 2(2), 1-9.
   
Wilbers, K. (2002). Personalmanagement in (teil-)autonomen Schulen als starke Partner in der Region. Berufsbildung, 56(78), 29-31.
   
Wilbers, K. (2002). Elf Ansatzpunkte für ein Wissensmanagement in Bildungsinstitutionen. Wo es hakt und wo man ansetzen kann. Berufsbildung, 56(77), 29-30.
   
Wilbers, K. (2002). Budgetierung (in Schulen). Berufsbildung, 56(78), ohne Seiten.
   
Breuer, J., & Wilbers, K. (2001). e-Learning. Aktuelles Stichwort. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 16(31), 65-86.
   
Wilbers, K., Hambusch, R., & Limpke, P. (2001). Zusammenarbeit in den Medien- und IT-Berufen intensivieren und verstetigen: Aufbau und Nutzung von Bildungsnetzwerkenn zur Entwicklung und Erprobung von Ausbildungsmodulen. Wirtschaft und Erziehung, 53(3), 79-84.
   
Wilbers, K. (2001). Didaktisch fokussierte Implementation von E-Learning. Grundlagen der Weiterbildung - Zeitschrift (GdWZ), 12(5), 209-212.
   
Wilbers, K. (2001). Informationstechnik als Enabler für flexible institutionelle Arrangements in der Berufsbildung. Forum21, 1(4), 7-8.
   
Hambusch, R., Limpke, P., Twardy, M., & Wilbers, K. (2000). Bildungsnetzwerke zur Entwicklung und Erprobung von Ausbildungsmodulen in IT- und Medienberufen. Forschung, Entwicklung und Erprobung im Modellversuch ANUBA. Die Kaufmännische Schule, 45(12), 337-339.
   
Wilbers, K., & Tamasy, C. (2000). Strategische Allianzen im Bildungswesen. Telelearning als Chance zur synergetischen Gestaltung (von Forschung, Entwicklung und Lehre an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät). Kölner Universitäts-Journal, 30(2), 28-29.
   
Wilbers, K. (2000). Brände löschen, sich entwickeln & verweigern. Wie berufsbildende Schulen auf Entwicklungen, Neuerungen und Trends in der Informationsgesellschaft reagieren sollten. Die Kaufmännische Schule, 45(12), 336-337.
   
Riu Solé, A., & Wilbers, K. (1999). Re-Engineering the educational process at universities. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 14(27), 67-77.
   
Wilbers, K. (1999). Innovative Berufsausbildung in den IT- und Medienberufen. Auszeichnung eines langjährigen Mitglieds des Kölner Arbeitskreises für 'Wirtschaft und Pädagogik'. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 14(15), 111-112.
   
Esser, F. H., Habermann, D., & Wilbers, K. (1998). Telekommunikationsunterstützte Weiterbildung als Chance und Herausforderung für Klein- und Mittelunternehmen. Überlegungen aus Sicht des Modellversuchs: Curriculumstrukturen selbstgesteuerter Weiterbildung im Handwerk (Mercur). Bildungspraxis(2), 8-9.
   
Esser, F. H., & Wilbers, K. (1998). Im Handwerk gibt es keine Revolutionen. Oder doch? Telelearning: Herausforderungen, Probleme und Lösungsvisionen. Berufsbildung, 52(51), 20-22.
   
Habermann, D., & Wilbers, K. (1998). Ein neuer Markt für Handwerkskammern. Handwerk magazin. Beilage "Bildung & Beruf"(11), 2-3.
   
Kremer, H. H., & Wilbers, K. (1998). Virtuelles Seminar "WiPäd Köln - München" - Konzeption und erste Erfahrungen. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 13(25), 99-116.
   
Wilbers, K. (1998). Electronic Commerce als berufs- und wirtschaftspädagogische Herausforderung. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 13(25), 71-98.
   
Wilbers, K. (1998). Telelearning. Berufsbildung, 52(51), ohne Seiten.
   
Wilbers, K. (1996). Inselpädagogik .... Rezension deutschsprachiger Literatur zum computerunterstützten Lernen. Unterrichtswissenschaft, 22(4), 377-383.
   
Twardy, M., & Wilbers, K. (1996). Computerunterstütztes Lernen. Jahrbuch Weiterbildung, 180-183.
   
Hannen, C., Jansen, T., & Wilbers, K. (1993). Selbstgesteuerte Weiterbildung im Handwerksbetrieb. Handwerk magazin. Beilage "Bildung & Beruf"(3), 4-5.
   
Wilbers, K. (1993). Aktuelles Stichwort: Multimedia. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 8(14), 103-123.
   
Wilbers, K. (1993). Materialien zum Thema "Konsumerziehung/Schuldenprävention" - Eine kleine Auflistung für Lehrer, Dozenten, Ausbilder und andere. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 8(15), 141-144.
   
Wilbers, K. (1990). Aktuelles Stichwort: NLP. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 5(8), 105-117.
   
Förmer, L., & Wilbers, K. (1989). Zur hochschuldidaktischen Aufbereitung von technologisch-ökologischen Grundfragen für den wirtschaftswissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe II. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 4(6), 107-121.
   
Jongebloed, H. C., & Wilbers, K. (1989). Tendenz. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 4(7), 137-142.
   
Jongebloed, H. C., & Wilbers, K. (1989). Tendenz. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 4(6), 143-150.
   
thesis
Wilbers, K. (1997). Graphentheoretische Erörterung aktueller Systemmodelle in der Wirtschaftspädagogik, Köln, Thesis. Köln: Hundt Druck.
   
book
Wilbers, K. (Ed.) (2005). Stolpersteine beim Corporate E-Learning. Stakeholdermanagement, Management von E-Learning-Wissen, Evaluation. München: Oldenbourg. - ISBN 3-486-57760-3.
   
Wilbers, K. (2004). Soziale Netzwerke an berufsbildenden Schulen. Analyse, Potentiale, Gestaltungsansätze. Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-54-0.
   
Wilbers, K. (Ed.) (2004). Das Sozialkapital von Schulen. Die Bedeutung von Netzwerken, gemeinsamen Normen und Vertrauen für die Arbeit von und in Schulen. Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3257-7.
   
Diesner, I., Euler, D., Walzik, S., & Wilbers, K. (2004). Kooperation der Lernorte in der beruflichen Bildung (KOLIBRI). Abschlussbericht des Programmträgers zum BLK-Programm. Bonn: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung. - ISBN 3-934850-50-2.
   
Dobischat, R., Düsseldorff, K., Euler, D., Ross, R., Schlausch, R., & Wilbers, K. (2003). Leistungsangebote beruflicher Schulzentren. Bonn: BMBF publik.
   
Wilbers, K. (Ed.), Strahler, B. (Ed.), & Tiemeyer, E. (Ed.) (2003). Bildungsnetzwerke in der Praxis. Erfolgsfaktoren, Konzepte, Lösungen. Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3171-6.
   
Wilbers, K., Dobischat, R., Düsseldorff, K., Euler, D., Ross, R., & Schlausch, R. (2003). Leistungsangebote beruflicher Schulzentren : eine Bestandsaufnahme des Potenzials von berufsbildenden Schulen für ein Engagement in neuen Tätigkeitsfeldern. Bonn: bmbf publik.
   
Wilbers, K. (Ed.) (2002). Wissensnetzwerke : Netzwerke als Impuls der Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildung in der Region. Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3069-8.
   
Hohenstein, A. (Ed.), & Wilbers, K. (Ed.) (2002). Handbuch E-Learning. Köln: Verlag Deutscher Wirtschaftsdienst. - ISBN 3-87156-298-X.
   
Euler, D., & Wilbers, K., Euler, D. (Ed.), & Metzger, C. (Ed.) (2002). Selbstlernen mit neuen Medien. St. Gallen: Institut für Wirtschaftspädagogik. - ISBN 3-906528-21-9.
   
Esser, H. F. (Ed.), Twardy, M. (Ed.), & Wilbers, K. (Ed.) (2001). e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsgestützte Aus- und Weiterbildung. Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-28-1.
   
Esser, H. F., & Wilbers, K. (2000). Projekte und Initiativen zur telekommunikationsunterstützten Aus- und Weiterbildung im Handwerk : eine Bestandsaufnahme. Köln: Eusl. - ISBN 3-933436-19-2.
   
Esser, H. F. (Ed.), Twardy, M. (Ed.), & Wilbers, K. (Ed.) (2000). e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsunterstützte Aus- und Weiterbildung im Handwerk. Markt Schwaben: Eusl. - ISBN 3-933436-20-6.
   
Hannen, C., Jansen, T., & Wilbers, K. (1993). Der Computer kommt ... Wege zur effizienten Einführung des Computers in den Handwerksbetrieb. Laasphe i. Westf.: Carl. - ISBN 3-88149-062-0.
   
Hannen, C., Jansen, T., Micka, F. P., & Wilbers, K. (1992). Angebot durchdacht gemacht ... Wege zur schnellen Angebotserstellung und sicheren Kalkulation. Laasphe i. Westf.: Carl. - ISBN 3-88149-064-7.
   
book chapter
Euler, D., Seufert, S., & Wilbers, K. (2006). eLearning in der Berufsbildung. In Arnold, R., & Lipsmeier, A. (Eds.), Handbuch der Berufsbildung (pp. 432-450). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. - ISBN 978-3-531-15162-5.
   
Euler, D., & Wilbers, K. (2005). Veränderungen beginnen mit Visionen und enden in Organisation. In Miller, D. (Eds.), E-Learning: eine multiperspektivische Standortbestimmung (pp. 241-257). Bern: Haupt. - ISBN 3-258-06898-4.
   
Wilbers, K. (2005). Standards für die Bildung von Lehrkräften. In Huisinga, R., Nickolaus, R., Gonon, P., & Klauser, F. (Eds.), Kompetenz, Kognition und neue Konzepte in der beruflichen Bildung (pp. 135-146). Opladen: Verlag für Sozialwissenschaften. - ISBN 3-531-14770-6.
   
Wilbers, K. (2005). Stolpersteine des Corporate meistern: Stakeholdermanagement, Management von E-Learning-Wissen und Evaluation gestalten. Eine systematisierende Zusammenfassung. In Wilbers, K. (Eds.), Stolpersteine beim Corporate E-Learning. Stakeholdermanagement, Management von E-Learning-Wissen, Evaluation (pp. 159-180). München: Oldenbourg. - ISBN 3-486-57760-3.
   
Wilbers, K. (2004). Die Unternehmung und ihr Umgang mit Anspruchsgruppen. In Dubs, R., Euler, D., Rüegg-Stürm, J., & Wyss, C. E. (Eds.), Einführung in die Managementlehre (pp. 257-307). Bern: Haupt. - ISBN 3-258-06999-9.
   
Wilbers, K. (2004). Kommentar zum Konzept des "tele-Tutor-Training" der tele-akademie der FH Furtwangen. In Bett, K., Wedekind, J., & Zentel, P. (Eds.), Medienkompetenz für die Hochschullehre (pp. 171-177). Münster: Waxmann. - ISBN 3-8309-1372-9.
   
Wilbers, K. (2004). Schule und Sozialkapital. Eine Übersicht über den erziehungswissenschaftlichen Diskurs zum Konzept Sozialkapital unter besonderer Berücksichtung der Berufsbildung. In Wilbers, K. (Eds.), Das Sozialkapital von Schulen : die Bedeutung von Netzwerken, gemeinsamen Normen und Vertrauen für die Arbeit von und in Schulen (pp. 25-43). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3257-7.
   
Wilbers, K. (2004). Die Bedeutung von Berufsbildungsnetzwerken. Lehr-/lerntheoretische, institutionell-systemische, ökonomische Perspektiven auf ein aktuelles Konzept der Berufsbildungsforschung. In Wilbers, K. (Eds.), Das Sozialkapital von Schulen : Die Bedeutung von Netzwerken, gemeinsamen Normen und Vertrauen für die Arbeit von und in Schulen (pp. 67-90). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3257-7.
   
Wilbers, K. (2004). Berufsbildende Schulen als Kompetenzzentren in regionalen Netzwerken?. In Eicker, F. (Eds.), Berufsschulen beflügeln die Region. Qualitätsverbesserung durch Steigerung der Regional- und Nachfrageorientierung in der Berufsschule (pp. 127-158). Rostock: Universitätsdruckerei.
   
Wilbers, K. (2004). Zwei elementare forschungsmethodische Probleme der quantitativen Analyse von regionalen Berufsbildungsnetzwerken. In Büchter, K., & Gramlinger, F. (Eds.), Implementation und Verstetigung von Netzwerken in der beruflichen Bildung. Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-53-2.
   
Euler, D., & Wilbers, K. (2003). E-Learning in der Hochschule: Lernen an Beispielen. In Euler, D., & Wilbers, K. (Eds.), E-Learning an Hochschulen: An Beispielen lernen (pp. 6-10). St. Gallen: Institut für Wirtschaftspädagogik. - ISBN 3-906528-26-X.
   
Euler, D., & Wilbers, K. (2003). Prozesse zur Entwicklung von mediengestützten Lernumgebungen im Selbststudium der Universität St. Gallen. In Euler, D., & Wilbers, K. (Eds.), E-Learning an Hochschulen: An Beispielen lernen (pp. 97-102). St. Gallen: Institut für Wirtschaftspädagogik. - ISBN 3-906528-26-X.
   
Gerlach, H., Hamm, C., Schweers, C., Strahler, B., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (2003). Das Curriculum für die Qualifizierung von Lehrkräften zu Akteuren in regionalen Netzwerken. In Strahler, B., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (Eds.), Bildungsnetzwerke in der Praxis. Erfolgsfaktoren, Konzepte, Lösungen (pp. 117-126). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3171-6.
   
Gerlach, H., Schweers, C., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (2003). Das Management von Bildungsnetzwerken professionalisieren: Die Fortbildung zum Bildungsnetzwerker/zur Bildungsnetzwerkerin. In Dilger, B., Kremer, H. H., & Sloane, F. P. (Eds.), Wissensmanagement an berufsbildenden Schulen : Beiträge im Kontext des Modellversuchsverbunds WisLok. Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-45-1.
   
Gerlach, H., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (2003). Fortbildung von Lehrkräften für die Zusammenarbeit in regionalen Berufsbildungsnetzwerken. In Euler, D. (Eds.), Handbuch der Lernortkooperation - Band 2: Praxisband (pp. 363-375). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3097-3.
   
Hambusch, R., Limpke, P., & Wilbers, K. (2003). Bildungsnetzwerker und Bildungsnetzwerke: Grundanlage und Erfahrungen mit Fortbildung in ANUBA. In Strahler, B., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (Eds.), Bildungsnetzwerke in der Praxis. Erfolgsfaktoren, Konzepte, Lösungen (pp. 112-116). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3171-6.
   
Wilbers, K. (2003). Personen und Institutionen vernetzten: Zentrale Herausforderungen bei der Gestaltung von Bildungsnetzwerken. In Strahler, B., Tiemeyer, E., & Wilbers, K. (Eds.), Bildungsnetzwerke in der Praxis. Erfolgsfaktoren, Konzepte, Lösungen (pp. 16-26). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3171-6.
   
Wilbers, K. (2003). Wie gestaltet man flexible regionale institutionelle Arrangements in der Berufsbildung? Ein Beitrag zur didaktischen Gestaltung lernender Regionen. In Achtenhagen, F. (Eds.), Politische Perspektiven beruflicher Bildung. Political Perspectives of Vocational and Occupational Education (pp. 349-367). Bielefeld: W. Bertelsmann.
   
Wilbers, K. (2003). Berufsbildende Schulen als Kompetenzzentren in regionalen Netzwerken?. In Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen e.V., . (Eds.), Bildungsnetzwerke und E-Learning. Tagungsbericht vom vlbs-Forum November 2002 (pp. 50-60). Düsseldorf: VLBS.
   
Wilbers, K. (2003). Gefährten, Gegner oder gegenseitige Gleichgültigkeit? Die Entwicklung berufsbildender Schulen und überbetrieblicher Bildungsstätten zu Kompetenzzentren. In Bundesinstitut für Berufsbildung, . (Eds.), Berufsbildung im 21. Jahrhundert : Perspektiven für eine globale Gesellschaft (pp. Kapitel F10, P, S. 1 - 13). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-1009-3.
   
Wilbers, K. (2003). Entwickeln sich die berufsbildenden Schulen in naher Zukunft zu einem gewichtigeren Gegenspieler oder Gefährten der überbetrieblichen Bildungsstätten?. In Bundesinstitut für Berufsbildung, . (Eds.), Berufsbildung im 21. Jahrhundert : Perspektiven für eine globale Gesellschaft (pp. Kapitel F10.1, S. 1 - 11). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-1009-3.
   
Wilbers, K. (2003). Regionale Berufsbildungsnetzwerke entwickeln. In Euler, D. (Eds.), Handbuch der Lernortkooperation - Band 1: Theoretische Fundierung (pp. 417-427). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3096-5.
   
Faulstich, P., & Wilbers, K. (2002). Netzwerke als Impuls für die Aus- und Weiterbildung in der Region. In Faulstich, P., & Wilbers, K. (Eds.), Wissensnetzwerke. Netzwerke als Impuls der Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildung in der Region (pp. 1-4). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3069-8.
   
Wilbers, K. (2002). Didaktik des E-Learning im Spannungsfeld von Wissensmanagement, elektronischem Management der Humanressourcen und E-/M-Commerce. In Cramer, G., & Kiepe, K. (Eds.), Jahrbuch Ausbildungspraxis 2002 (pp. 120-148). Köln: Fachverlag Deutscher Wirtschaftsdienst.
   
Wilbers, K. (2002). Die Potentialität regionaler Netzwerke und ihre Bedeutung für die Gestaltung berufsbildender Schulen. In Faulstich, P., & Wilbers, K. (Eds.), Wissensnetzwerke : Netzwerke als Impuls der Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildung in der Region (pp. 55-69). Bielefeld: W. Bertelsmann. - ISBN 3-7639-3069-8.
   
Wilbers, K. (2002). Strukturelle Änderungen des Berufsbildungssystems durch E-Learning und andere IT-Applikationen - Treiber und Symptome des Wandels sowie Konsequenzen für die Praxis von Weiterbildungsinstitutionen. In Esser, F. H., & Twardy, M. (Eds.), Berufsbildung im Handwerk : Kontinuität und Perspektiven : Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum des Forschungsinstituts für Berufsbildung im Handwerk an der Universität zu Köln (FBH) (pp. 197-213). Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-37-0.
   
Esser, H. F., Twardy, M., & Wilbers, K. (2001). e-Learning in der Berufsbildung: Eine Kurzbeschreibung der Projekte und Modellversuche im Rahmen der "Virtuellen Akademie des Handwerks". In Wilbers, K., Esser, H. F., & Twardy, M. (Eds.), e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsgestützte Aus- und Weiterbildung (pp. 1-30). Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-28-1.
   
Hambusch, R., Limpke, P., & Wilbers, K. (2001). Lernorte kooperieren in Berufen der Informations- und Kommunikationstechnik und in Medienberufen. In Landesinstitut für Schule und Weiterbildung LSW - Soest/Niedersächsisches Landesinstitut für Fortbildung und Weiterbildung im Schulwesen und Medienpädagogik, . (Eds.), Bildungsnetzwerke und Lernortkooperation. Das Projekt beginnt - Schulen stellen sich vor (pp. 87-104). Bönen: Verlag für Schule und Weiterbildung. - ISBN 3-8165-2284-X.
   
Hamm, C., Twardy, M., & Wilbers, K. (2001). Lernfeldorientierung und Zusatzqualifikation als Ausgangspunkte einer stetigen regionalen Zusammenarbeit. In Landesinstitut für Schule und Weiterbildung LSW - Soest/Niedersächsisches Landesinstitut für Fortbildung und Weiterbildung im Schulwesen und Medienpädagogik, . (Eds.), Bildungsnetzwerke und Lernortkooperation. Das Projekt beginnt - Schulen stellen sich vor (pp. 55-86). Bönen: Verlag für Schule und Weiterbildung. - ISBN 3-8165-2284-X.
   
Wilbers, K. (2001). Lernorte in Medien- und IT-Berufen vernetzen - Neue Chancen und Herausforderungen für Bildungsnetzwerke. In Cramer, G., & Kiepe, K. (Eds.), Jahrbuch Ausbildungspraxis 2001 (pp. 82-87). Köln: Verlag Deutscher Wirtschaftsdienst.
   
Wilbers, K. (2001). Die andere Seite der Medaille: Blinde Flecken in Schulentwicklungsansätzen und drei Therapiemöglichkeiten. In Reinisch, H., Bader, R., & Straka, G. A. (Eds.), Modernisierung der Berufsbildung in Europa. Neue Befunde der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung (pp. 165-172). Opladen: Leske + Budrich. - ISBN 3-8100-3066-X.
   
Wilbers, K. (2001). Lernportale, universitäre Aktoren, Business Intelligence und (m)obile Learning: Vier Herausforderungen des E-Learning. In Esser, F. H., Twardy, M., & Wilbers, K. (Eds.), e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsgestützte Aus- und Weiterbildung (pp. 395-431). Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-28-1.
   
Wilbers, K. (2001). Bildungsbrokerage - Knowledge Management & Brokerage: Kernprozesse, Tools, Aus- und Weiterbildung. In Esser, F. H., Twardy, M., & Wilbers, K. (Eds.), e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsgestützte Aus- und Weiterbildung (pp. S. 473 - 497). Paderborn: Eusl. - ISBN 3-933436-28-1.
   
Wilbers, K. (2001). Gut für alles? ... Zur Multifunktionalität regionaler Bildungsnetzwerke und den damit verbundenen Forschungs- und Entwicklungsinseln. In Deitmer, L., & Eicker, F. (Eds.), Integrierte Innovationsprozesse, Regionalentwicklung und Berufliche Bildung. Beiträge zur 'lernenden Region' und Erfahrungen mit ihrer Ausgestaltung (pp. 177-201). Bremen: Donat. - ISBN 3-934836-07-0.
   
Wilbers, K. (2001). Didaktik des E-Learning im Spannungsfeld von Wissensmanagement, elektronischem Management der Humanressourcen und E-/M-Commerce. In Kreklau, C., & Siegers, J. (Eds.), Handbuch der Aus- und Weiterbildung : Politik, Praxis, finanzielle Förderung (pp. 1-57 (Loseblattsammlung)). Köln: DWD-Verlag. - ISBN 3-87156-033-2.
   
Kremer, H. H., & Wilbers, K. (2000). Telekooperatives Lehren und Lernen. Erfahrungen aus dem virtuellen Seminar "WiPäd München - Köln". In Straka, A. G., Bader, R., & Sloane, F. P. (Eds.), Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Forschungsberichte der (Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik) (pp. 159-170). Opladen: Leske + Budrich. - ISBN 3-8100-2827-4.
   
Twardy, M., & Wilbers, K. (2000). Lebenslanges Lernen in der handwerklichen Aus- und Weiterbildung. In Lempert, W., & Achtenhagen, F. (Eds.), Lebenslanges Lernen im Beruf - Band 2: Gewerbliche Wirtschaft, Gewerkschaft und soziologische Forschung (pp. 55-80). Opladen: Leske + Budrich. - ISBN 3-8100-2748-0.
   
Twardy, M., & Wilbers, K. (2000). Verdichten und ausdehnen ... Aspekte der Logik einer Fortentwicklung Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlicher Fakultäten in Deutschland. In Metzger, C., Seitz, H., & Eberle, F. (Eds.), Impulse für die Wirtschaftspädagogik. Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Rolf Dubs (pp. 603-620). Zürich: SKV. - ISBN 3-286-51181-1.
   
Wilbers, K. (2000). Die Zukünfte entwickeln ... Neue Aufgaben für überbetriebliche Ausbildung und überbetriebliche Berufsbildungsstätten. In Bundesinstitut für Berufsbildung, ., & Ministerium für Arbeit und Soziales, Qualifikation und Technologie des Landes Nordrhein Westfalen, . (Eds.), Überbetriebliche Bildungsstätten (ÜBS) Partner für moderne Berufsbildung (pp. 154-180). Bielefeld: Bertelsmann.
   
Wilbers, K. (2000). Bildungsbrokerage - Knowledge Management & Brokerage: Kernprozesse, Tools, Aus- und Weiterbildung. In Esser, F., Twardy, M., & Wilbers, K. (Eds.), e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsunterstützte Aus- und Weiterbildung im Handwerk (pp. 473-497). Markt Schwaben: Eusl. - ISBN 3-933436-20-6.
   
Wilbers, K. (2000). Homomorphe Operatorenstrukturen in der Normenlogik, der Meß- und Skalentheorie, der Theorie der rationalen Wahl und der Theorie der Begriffsformen in der analytischen Philosophie. Eine methodologische Reminiszenz des Kölner Wegs in die Normenlogik. In Euler, D., Jongeloed, H. C., & Sloane, P. F. (Eds.), Sozialökonomische Theorie - sozialökonomisches Handeln : Konturen und Perspektiven der Wirtschafts- und Sozialpädagogik ; Festschrift für Martin Twardy zum 60. Geburtstag (pp. 173-190). Kiel: Bajosch-Hein. - ISBN 3-9806251-1-7.
   
Wilbers, K. (2000). Lernportale, universitäre Aktoren, Business Intelligence und m(obile)-Learning: Vier Herausforderungen des e-Learning. In Esser, F. H., Twardy, M., & Wilbers, K. (Eds.), e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsunterstützte Aus- und Weiterbildung im Handwerk (pp. 395-431). Markt Schwaben: Eusl. - ISBN 3-933436-20-6.
   
Esser, H. F., Twardy, M., & Wilbers, K. (2000). e-Learning in der Berufsbildung: Eine Kurzbeschreibung der Projekte und Modellversuche im Rahmen der "Virtuellen Akademie des Handwerks". In Wilbers, K., Esser, H. F., & Twardy, M. (Eds.), e-Learning in der Berufsbildung. Telekommunikationsunterstützte Aus- und Weiterbildung im Handwerk (pp. 1-30). Markt Schwaben: Eusl. - ISBN 3-933436-20-6.
   
Kremer, H. H., & Wilbers, K. (1999). Das virtuelle Seminar 'Wirtschaftspädagogik Köln - München'. In Bertelsmann Stiftung, ., & Heinz Nixdorf Stiftung, . (Eds.), Virtus - Virtuelle Universitätssysteme - Jahresbericht (pp. 93-98). Güterloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
   
 
page 1 of 2
*citation format: APA 5