University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
après Personnes
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
après Année

Publications

Titre  
 
papier de travail
Tomczak, T., Berichte und Materialien aus dem Forschungsinstitut für Absatz und Handel (Eds.), (1993). Differenzierte Formen der Zusammenarbeit von Industrie und Handel. St. Gallen: Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Tomczak, T., Berichte und Materialien aus dem Forschungsinstitut für Absatz und Handel (Eds.), (1992). Forschungsprogramm: Gestaltung und Steuerung von Leistungssystemen im Investitionsgütermarketing. St. Gallen: Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Belz, C., & Tomczak, T. (1992). Leistungssysteme für technische Produkte und Investitionsgüter. Berichte und Materialien aus dem Forschungsinstitut für Absatz und Handel. St. Gallen: Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
rapport de travail
(2005). Ergebnisse und Projekte der Marketingforschung am Institut für Marketing und Handel: Fachbericht für Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
Zupancic, D., Belz, C., & Biermann, P. (2004). Trends und Moden in Management und Marketing: Fachbericht. St. Gallen: Thexis.
   
(2003). Ergebnisse und Projekte der Marketingforschung am Institut für Marketing und Handel: Fachbericht für Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
(2000). Ergebnisse und Projekte der Marketingforschung am Institut für Marketing und Handel: Fachbericht für Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
(1997). Ergebnisse und Projekte der Marketingforschung am Forschungsinstitut für Absatz und Handel: Fachbericht für Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
(1995). Ergebnisse und Projekte der Marketingforschung am Forschungsinstitut für Absatz und Handel: Fachbericht für Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
Article (journal etc.)
Belz, C. (2014). Vertrieb heisst Verkaufen. Acquisa : der direkte Weg zum Kunden, 10(61), 84-85.
   
Belz, C., & Lee, Y. C. (2013). Getriebene oder Gestalter in Marketing und Vertrieb?. Persönlich : die Zeitschrift für Marketing und Unternehmensführung / GfM, 12, 22-28.
   
Belz, C. (2013). Werden Social Media im Marketing überschätzt?. IO-Management, 1, 4.
   
Belz, C. (2012). Die Maschinerie der Bestätigung. Handelszeitung, 44, 59.
   
Belz, C. (2011). Eine hohe Qualifikation wappnet die Marketingleute für morgen. Marketing & Kommunikation, 10, 12-15.
   
Belz, C. (2011). Kauprozesse im Visier: Wie gut kennen Sie Ihre Kunden?. Swiss International Post, 11(2011), 3.
   
Belz, C. (2011). Wenn das Marketing am Kunden vorbeizielt. io management, 5, 34 - 36.
   
Belz, C. (2010). Neue Bedingungen im Dialog mit Kunden. Marke 41, 6, 12-15.
   
Belz, C. (2010). Drei Denkplätze zur Emotion in Marketing und Kommunikation. KMU-Magazin, 2, 38-41.
   
Belz, C. (2010). "Darf's ein bisschen mehr sein?". acquisa, Nr. 08/2010, 22-23.
   
Belz, C. (2010). Auch das Marketing steht nach der Krise auf dem Prüfstand. Handelszeitung, 19, 22.
   
Belz, C. (2010). Marketing und Vertrieb in einer neuen Welt. Index, 1, 10-14.
   
Belz, C. (2010). Individualität ist nicht das Thema. Acquisa : Dialogmarketing & E-Commerce, 1(55), 30-31.
   
Belz, C. (2010). Gute Geschäfte mit kleinen Kunden. Index, Nr. 3/4/2009, 48-53.
   
Belz, C. (2010). Slow Marketing. Marke 41, 1, 16 - 19.
   
Belz, C. (2010). Dialog mit Kunden. Marke 41, 2, 16-22.
   
Belz, C. (2009). Sind Gäste von morgen treu?. htr hotelrevue, 27/28, 9.
   
Belz, C. (2009). Dialogmarketing für Messen und Events: Pflicht und Kür. Messe & Event-Jahrbuch, 1, 40-43.
   
Belz, C. (2009). Was das Marketing von der Produktinnovation lernen kann. IO new management, 10, 39-41.
   
Belz, C. (2009). Segmentierung - die Kritik. Marke 41, 4, 20-27.
   
Belz, C. (2009). Key Account Management in Krisenzeiten. Fokus Vertrieb, 02, 1.
   
Belz, C. (2009). Mit Vielfalt im Marketing umgehen. Index, 1, 60-69.
   
Belz, C. (2009). Verkäufer als Bremser oder Innovatoren?. marke41, 1, 38-45.
   
Belz, C. (2009). Denkplatz: Kaufen und Nichtkaufen - auslösendes Marketing. Marke 41, 1, 46-48.
   
Belz, C., Wüstenhagen, R., & Herhausen, D. (2008). Grüne Kunden. Marketing Review St. Gallen, 4(24), 1, DOI:10.1007/s11621-008-0055-5.
   
Belz, C. (2008). Kundenakquisition und -pflege - die Kritik. Marke 41, 3, 18-24.
   
Belz, C. (2008). Auf der Suche nach der richtigen Marketing-Logik. Marke 41, 2, 12-17.
   
Belz, C., Schmitz, C., & Zupancic, D. (2008). So managen Sie Kleinkunden. Harvard Business Manager, 7, 70-79.
   
Belz, C. (2008). Verkaufsführung - die unterschätzte Managementaufgabe. Marketing Review St.Gallen, 3(25), 12-19, DOI:10.1365/s11621-008-0159-y.
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2008). Smart Account Management: Erfolg mit kleinen Geschäften im B-to-B marketing. Direkt Marketing, 4, 44-47.
   
Belz, C., & Schögel, M. (2008). Das Marketing neu positionieren. IO new management, 3, 42-45.
   
Belz, C. (2008). Roter Teppich für die Masse: Dialog marketing 'revisited'. Direkt Marketing, 2, 58-60.
   
Belz, C. (2008). Spannung Marke für komplexe B-to-B-Unternehmen. Marke 41, 1, 70-75.
   
Belz, C., & Schögel, M. (2008). Das Marketing neu positionieren. IO new management, -, 42-45.
   
Belz, C. (2007). Trend zu Mega Cities prägt das internationale Marketing. Marketing & Innovation.
   
Belz, C., & Künzler, H. P. (2007). Top-DM-Projekt an der Universität St.Gallen. Marketing & Kommunikation, 4, 21-23.
   
Belz, C. (2007). Geschäft der Mitte nicht einfach preisgeben. Marketing & Kommunikation, 9, 14-16.
   
Belz, C., & Schögel, M. (2007). Innovationen in Marketing und Dialogmarketing. Direkt Marketing, 10, 30-33.
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2007). Vertriebsführung- und komplexität. Marketing Journal, 12, 8-13.
   
Belz, C. (2007). Dialogmarketing ,revisited' Inboundmarketing für mehr Kundeninitiative. Direkt Marketing, 4, 58-61.
   
Belz, C., & Künzler, H. P. (2007). Neue Stellhebel für wirksames Marketing Dialogmarketing ,revisited'. Direkt Marketing, 03, 54-57.
   
Belz, C. (2007). Die Luft raus? Marketing läuft auf den Felgen. Marketing & Kommunikation, 1, 14-15.
   
Belz, C. (2007). Zumutbares Marketing. Jahrbuch Marketing Kommunikation 2008, 1, 4.
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2007). Marketingspezialisierung. Marketingjournal : das monatliche Autorenmagazin der Marketingbranche, -, 12-16.
   
Belz, C., & Tomczak, T. (2004). Wie man Key Accounts richtig bearbeitet. Persönlich : Magazin für Kommunikation und Werbung, 8, 70-73.
   
Belz, C. (2003). Brands geben Orientierung. Handelszeitung, 24, 30.
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2003). Die Examensklausur aus der Betriebswirtschaftslehre: Die Zwiebel Software AG. WISU - Das Wirtschaftsstudium, -(12), 1519-1521.
   
Belz, C. (2002). Nachhaltige Kommunikation – Direct Marketing ist auch Strategie pur. Die Schweizerische Post: DirectExpert Ordner, 1, 23-28.
   
Belz, C. (2001). Verkäufer sind Mehrkämpfer. Marketing & Kommunikation, 6, 10-15.
   
Belz, C. (2001). Nachhaltiges Marketing schafft nachhaltige Kundenvorteile. Unbekannt, 2, 2-10.
   
Belz, C. (1999). Internationales Vertriebsmanagement für Industriegüter. Swiss Export, Das Magazin des Verbandes Swiss Export., 1(1999), 6-11.
   
Belz, C. (1998). Beziehungsmanagement. incentive, Event & Business Travel Magazine, 1(1998), 4 – 6.
   
Belz, C. (1998). Eigene "Leuchttürme" aufbauen". Der Schweizer Buchhandel, 6(1998), 12-13.
   
Belz, C. (1995). Herausforderungen im internationalen Investitionsgütermarketing für die D-CH Handelskammer. D-CH Handelskammer, 11(1995), 23-27.
   
Belz, C., & Reinecke, S. (1995). Erfolgreiches IT-Marketing. io management, 3(64), 46 - 50.
   
Belz, C. (1994). Supply Management: Probleme, Strategien, Lösungsansätze. Thexis, 1/1994(11. Jg.), 16-24.
   
Belz, C. (1994). Erfolgreiche Profilierungskonzepte für den Einzelhandel in Europa - Kurzfassung. Marketing Fachbericht, 1/1994, 62.
   
Belz, C., & Tomczak, T. (1993). Marketingforschung am Forschungsinstitut für Absatz und Handel. Berichte und Materialien, 5/1993.
   
Belz, C., & Tomczak, T. (1993). Marketingbudgets in der Rezession. Thexis, 5/6/1993(10. Jg.), 14-21.
   
Belz, C. (1993). Kernprobleme und Reserven im Key Account Management. Thexis, 3/1993(10. Jg.), 50-55.
   
Belz, C. (1993). Management von Geschäftsbeziehungen. Thexis, 3/1993(10. Jg.), 23-27.
   
Belz, C. (1992). Situatives Ökomarketing, die Verbindung von Umweltbewusstsein mit Spass und Prestige. Neue Zürcher Zeitung, Nr. 232(Oktober/1992), 9.
   
Belz, C. (1992). Der Grossist als Partner für das Grosshandelsmarketing. Profil(Mai/1992), 8ff..
   
Belz, C., & Rudolph, T. (1992). Der Eisenwaren- und Haushaltsartikelhandel im Europa von morgen. Perspektive, 6, 297-308.
   
Belz, C. (1991). Landwirte als attraktives Kundensegment. Profil(Okt./1991).
   
Belz, C. (1991). Ideen für den attraktiven Fachhändler. Profil(Juni/1991).
   
Belz, C. (1990). Strategien für die Informationsflut. Direkt Marketing, Jahrbuch für direkten Kundenkontakt, 31-33.
   
Belz, C. (1990). Marken im Stress. Verkauf und Marketing(Nr. 2/1990), 14f..
   
Belz, C. (1990). Fehler im Marketing rächen sich schnell. Politik und Wirtschaft(Nr. 5/1990), 103-105.
   
Belz, C. (1990). Module zur Verkaufseffizienz: Kundenselektion; Verkaufskonzepte; internationale Verkaufsführung; Verkaufsschulung; Verkaufsorganisation; Laptops im Aussendienst. Thexis, 1(1990), 13f/S. 44ff.
   
Belz, C. (1990). 10 Thesen zur Marktbearbeitung des Fachhandels. Profil(Okt./1990), 12ff..
   
Belz, C. (1989). Projektarbeit in der Materialwirtschaft. Materialwirtschaft/Einkauf/Logistik(Nr. 6/7/1989), 35-38.
   
Belz, C. (1989). Wege zur intensiven Partnerschaft mit Lieferanten. Profil(April/1990), 6ff..
   
Belz, C. (1989). Erfolgreiche Profile für Fachhändler. Profil(Nr. 3/1989), 2ff..
   
Belz, C. (1989). Profiliert das Sortiment Ihr Fachgeschäft?. Profil(Nr. 2/1989), 2ff..
   
Belz, C. (1989). Beratungsqualität im Fachhandel. Profil(Nr. 1/1989), 2ff..
   
Présentation
Belz, C. (2010). Neue Strategien gefordert?: Erfolgstreiber Marketing? Eine kritische Analyse der gängigen Marketingstrategien. Presented at 4. Deutscher Marken-Summit, Berlin.
   
Belz, C. (1999). Marketing zwischen Vision und Realisierung. Presented at GfM-Trendtagung „Visionen für das Marketing im 3. Jahrtausend“, Zürich.
   
 
Page 1 2 3 4 5 de 5
*format de citation: APA 5