University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

E-Commerce Projekte im Supply Chain Management: Fallstudie und praxisorientierter Ansatz

Karl Maria Gruenauer, Elgar Fleisch & Hubert Österle

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Der vorliegende Beitrag diskutiert am Beispiel eines konkreten E-Commerce-Projekts grundsätzliche Probleme und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung von E-Commerce-Systemen und leitet daraus ein Vorgehensmodell ab. Wesentliches Ergebnis der Arbeit ist die Erkenntnis, dass E-Commerce im beschriebenen Fallbeispiel als integrativer Bestandteil einer Supply Chain Initiative gesehen werden muss. Zu den kritischen Erfolgsfaktoren (KEF) von EC-Projekten zählen (1) die Geschäftssicht, (2) die Reziprozität des Nutzens, (3) die Nukleusstrategie und (4) die Berücksichtigung von Standards und Systemintegration. Die KEF finden Eingang in das Vorgehensmodell, das sich im beschriebenen Projekt der ETA SA bewährt hat.
   
type journal paper
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 01-09-2000
journal io management
volume of journal 69
number of issue 3
page(s) 82-90
review not reviewed
   
citation Gruenauer, K. M., Fleisch, E., & Österle, H. (2000). E-Commerce Projekte im Supply Chain Management: Fallstudie und praxisorientierter Ansatz. io management, 69(3), 82-90.