University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Eine empirische Analyse der Geburtenentwicklung in den neuen Bundesländern

abstract Mit der deutschen Vereinigung war ein massiver Einbruch der Geburtenzahlen in den neuen Bundesländern (NBL) verbunden. Diese Arbeit analysiert zum einen mit dem theoretischen Rahmen der neoklassischen Bevölkerungsökonomie die Incentivewirkungen der Institutionen, die vor und nach der Vereiningung in den NBL anzutreffen waren. Zum anderen wird im empirischen Teil mit Kohortendaten des Statistischen Bundesamts und den Individualdaten des Sozioökonomischen Panels die Bedeutung der möglichen Erklärungen analysiert. Nahezu alle verfügbare Evidenz spricht für eine Interpretation des Geburtenrückgangs als Anpassungsprozess an das westliche Fertilitätsmuster, das vor allem durch wesentlich spätere Geburten im Lebenszyklus einer Frau gekennzeichnet ist.
   
type journal paper
   
keywords
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 1-1-1998
journal Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
publisher Duncker & Humblot (Berlin)
ISSN 0342-1783
number of issue 118
page(s) 463-488
review not reviewed
   
citation Lechner, M. (1998). Eine empirische Analyse der Geburtenentwicklung in den neuen Bundesländern. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften(118), 463-488.