University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

publications

title  
 
journal paper
Reinhold, S., Laesser, C., & Beritelli, P. (2015). 2014 St. Gallen Consensus on destination management. Journal of Destination Marketing & Management, 4(2), 137-142, DOI:10.1016/j.jdmm.2015.03.006.
   
Beritelli, P., Reinhold, S., & Laesser, C. (2014). Prozessorientierung im Destinationsmanagement. Marketing Review St. Gallen, 31(6), 34-47, DOI:10.1365/s11621-014-0423-2.
   
Reinhold, S. (2014). Organisationales Experimentieren: Sieben Methoden und ein Fall im Kontext der Geschäftsmodellinnovation. Organisationsentwicklung, 2014(3), 15-25.
   
Reinhold, M., & Reinhold, S. (2014). Data-driven Intelligence for SME E-Business: A Marketing and Sales Perspective. Marketing Review St. Gallen, 2014(4), 60-67, DOI:10.1365/s11621-014-0381-8.
   
thesis
Reinhold, S. (2014). Business Model Innovation : How Incumbent Organizations Adopt Dual Business Models, University of St. Gallen, Thesis. Bamberg: Difo Druck.
   
book
Beritelli, P., Reinhold, S., Laesser, C., & Bieger, T. (2015). The St.Gallen Model for Destination Management. St.Gallen: IMP-HSG. - ISBN 978-3-9523471-9-5.
   
Beritelli, P., Laesser, C., Reinhold, S., & Kappler, A. (2013). Das St.Galler Modell für Destinationsmanagement: Geschäftsfeldinnovation in Netzwerken. St. Gallen: Institut für Systemisches Management und Public Governance (IMP-HSG). - ISBN 978-3-9523471-7-1.
   
book chapter
Beritelli, P., & Reinhold, S. (2014). Herausforderungen heutiger Destination Management Organisationen und der neue Weg mithilfe des St. Galler Modell für Destinationsmanagement. In Zukunftsgestaltung im alpinen Tourismus-Schweizer Jahrbuch für Tourismus 2013/2014 (pp. 115-133). Berlin: Erich Schmidt Verlag. - ISBN 978-3-503-15667-2.
   
Beritelli, P., & Reinhold, S. (2013). Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum St. Galler Modell für Destinationsmanagement. In Das St. Galler Modell für Destinationsmanagement (pp. 121-132). St. Gallen: IMP-HSG. - ISBN 978-3-9523471-7-1.
   
Laesser, C., Beritelli, P., & Reinhold, S. (2013). Geschäftsfeldinnovation in touristischen Netzwerken (Einleitung): Grundlagen und Gründe zur organisationalen Innovation im Tourismus. In Das St. Galler Modell für Destinationsmanagement (pp. 1-14). St. Gallen: IMP-HSG. - ISBN 978-3-9523471-7-1.
   
Bieger, T., & Reinhold, S. (2012). Unternehmensbewertung und Investitionsentscheide in der dynamischen Netzökonomie - Die Bedeutung von Geschäftsmodellen bei der Beurteilung von Investitionen. In Asset Management : Festschrift für Prof. Dr.rer.nat.Dr.h.c.rer.pol. Klaus Spremann zur Emeritierung (pp. 540-550). Bern: Haupt. - ISBN 978-3-258-07742-0.
   
Bieger, T., & Reinhold, S. (2011). Das wertbasierte Geschäftsmodell – Ein aktualisierter Strukturierungsansatz. In Innovative Geschäftsmodelle: Konzeptionelle Grundlagen, Gestaltungsfelder und unternehmerische Praxis (pp. 13-70). Berlin: Springer. - ISBN 978-3-642-18067-5.
   
Reinhold, S., Reuter, E., & Bieger, T. (2011). Innovative Geschäftsmodelle – Die Sicht des Managements. In Innovative Geschäftsmodelle: Konzeptionelle Grundlagen, Gestaltungsfelder und unternehmerische Praxis (pp. 71-91). Berlin: Springer. - ISBN 978-3-642-18067-5.
   
Bieger, T., & Reinhold, S. (2010). Forschungsfall: St. Moritz oder Graubünden?: Von kleinen zu grossen Akteuren: Restrukturierung touristischer Destinationen. In Bieger, T. (Eds.), Tourismuslehre - Ein Grundriss (pp. 167-175). Bern: Haupt. - ISBN 978-3-8252-2536-0.
   
conference paper
Reinhold, S. (2014). How generative mechanisms drive the adoption of dual business models in incumbent settings. In , pp.1-40.
   
Reinhold, S. (2014). The effect of mental model sophistication on incumbents' efforts to innovate their business model. In .
   
Reinhold, S., Laesser, C., & Bazzi, D. (2014). The intellectual structure of transportation management research: A review of the literature. In , pp.1-40: STRC.
   
Reinhold, S. (2011). Business Model Innovation Process. In , pp.1-3.
   
Reinhold, M., Reinhold, S., & Schmitz, C. (2010). Exhibitor satisfaction in business-to-business trade shows: Understanding performance patterns from Vavra’s Importance Grid perspective. In EMAC 2010. Brüssel: European Marketing Academy.
   
Beritelli, P., & Reinhold, S. (2009). Explaining Decisions for Change in Tourist Destinations: The Garbage Can Model in Action. In Managing Change in Tourism, pp.137-152. Berlin: ESV.
   
discussion paper
Reinhold, S., Laesser, C., & Bazzi, D. (2015). The intellectual structure of transportation management research : A review of the literature. Schriftenreihe SBB Lab, 005: SBB Lab (St. Gallen).
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2013). Finanzierung des OeV in der Schweiz: Was zahlt der Nutzer, was die Allgemeinheit?. Schriftenreihe SBB Lab, 004.1. St. Gallen: SBB Lab.
   
Laesser, C., & Reinhold, S., SBB Lab an der Universität St. Gallen (Eds.), (2010). Der Wert der Wohnstandort-Erschliessung mit Öffentlichem Verkehr. Schriftenreihe SBB Lab, 001. St. Gallen: SBB Lab.
   
article
Beritelli, P., Reinhold, S., & Laesser, C. (2015). St. Galler Modell für Destinationsmanagement: Zwischenstand und Ausblick. IMPacts, 09(2015), 22.
   
Reinhold, S., Beritelli, P., & Laesser, C. (2014). Nächste Schritte im Destinationsmanagement der 3. Generation. IMPacts, 8, 26.
   
Reinhold, S. (2014). Wie schaffen es etablierte Unternehmen neue Geschäftsmodelle einzuführen?. IMPacts, 07, 27.
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2013). Finanzierung des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz: Wie viel zahlt der Nutzer?. IMPacts, 06, 31.
   
Laesser, C., Reinhold, S., & Reuter, E. (2011). Multiple Rationalitäten in Tourismus und Verkehr. IMPacts, 01, 19-21.
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2010). Was ist uns die Erschliessung mit OeV wert?: Einsichten aus einem Projekt des SBB Lab. IDT-Blickpunkte, 23, 12-13.
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2009). Entspricht die Persönlichkeit der Destination der Persönlichkeit ihrer Gäste? Oder: In welchem Ausmass und in welchen Fällen gibt es Selbstbildkongruenz auch im Tourismus?. IDT-Blickpunkt, 21, 21-22.
   
Bieger, T., & Reinhold, S. (2009). Innovative Geschäftsmodelle und die Innovation des Geschäftsmodells. IDT-Blickpunkt, 21, 18-21.
   
Bieger, T., Laesser, C., & Reinhold, S. (2008). Reaktion auf Umsatzrisiken: Zur Varianz von Umsatz und Profitabilität im Tourismus - Wirkung und Reaktion auf schlechte Winter im Bergbahnbereich auf der Basis der Erfahrungen des Winters 06/07. Swiss Equity Magazin, 12(16), 32-33.
   
presentation
Beritelli, P., & Reinhold, S. (2015). The St. Gallen Model for Destination Management (SGDM): A practical introduction to the flow-based perspective. Presented at Swisscontact Training, Chur.
   
Beritelli, P., & Reinhold, S. (2014). SGDM - Change Management: Herausforderungen und Lösungsansätze im Veränderungsprozess. Presented at 1. Treffen der ERFA SGDM, St. Gallen.
   
Reinhold, S. (2014). The St. Gallen Model for Destination Management (SGDM): A brief introduction to the flow-based perspective. Presented at Tourism Management SSAT, Bellinzona.
   
 
page 1 of 1
*citation format: APA 5