University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Der Schweizer Rüstungsbereich unterstützt die heimische Verteidigungsindustrie : Sicherheitsrelevante Technologie- und Industriebasis der Schweiz

Iris Rose & Peter Platzgummer

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Hat die Sicherheits- und Rüstungsindustrie in einem europäischen Kleinstaat überhaupt noch eine Chance? Wir glauben ja, trotz sinkender staatlicher Investitionen im Bereich der Verteidigung. Es braucht aber eine verstärkte und gezielte Zusammenarbeit der Beschaffungsbehörden mit einheimischen Unternehmen. Mit der Neufassung ihrer Rüstungspolitik verfolgt die Schweiz das Ziel, die sicherheitsrelevante Technologie- und Industriebasis in wichtigen Bereichen zu stärken. Die Umsetzung dieses Ziel wurde in Angriff genommen, indem die interessierenden Firmen zunächst in möglichst grosser Breite erfasst werden. Anschliessend wird die gewünschte Entwicklungsrichtung festgelegt und geeignete Steuerungsinstrumente eingesetzt. Beim Aufbau des Instrumentariums wird die Schweizer Beschaffungsbehörde armasuisse durch das Centre for Security Economics and Technology der Hochschule St. Gallen unterstützt.
   
type article
   
keywords Defence Technology and Industrial Base, Sicherheitsrelevante Industriebasis, Schweizer Industrie, Armee
   
project Sicherheitsrelevante Technologie- und Industriebasis der Schweiz (STIB)
language Deutsch
date of appearance 2-2012
journal Wehrtechnik
publisher Möch Verlagsgesellschaft mbH (Bonn)
volume of journal 44
number of issue 1
page(s) 47-53
citation Rose, I., & Platzgummer, P. (2012). Der Schweizer Rüstungsbereich unterstützt die heimische Verteidigungsindustrie: Sicherheitsrelevante Technologie- und Industriebasis der Schweiz. Wehrtechnik, 1(44), 47-53.