University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

publications

Institute of Marketing

title  
 
book
Reinecke, S., & Belz, C. (1994). Marketing in der Branche für Informationstechnologien - Probleme, Lösungen und Erfolge, Fachbericht Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
Belz, C. (1994). Key Account Management - Bestandesaufnahme und Trends, Fachbericht Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
Belz, C. (1994). Fachbuch Marketing - Management von Geschäftsbeziehungen. St. Gallen: Thexis.
   
Belz, C. (1994). Fachbuch Marketing - Lean Management und Lean Marketing. St. Gallen: Thexis.
   
Belz, C. (1994). Fallstudie Greenpeace, Fallstudie und Dozentenleitfaden. St. Gallen: Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Tomczak, T. (Ed.), & Reinecke, S. (Ed.) (1994). Marktforschung. St. Gallen: Thexis. - ISBN 3908545095.
   
Tomczak, T. (Ed.), & Belz, C. (Ed.) (1994). Kundennähe realisieren. St. Gallen: Thexis. - ISBN 3904535026.
   
Belz, C. (1993). Fallstudie ABB - Strategien im Investitionsgütermarketing, Marketingorganisation, Vertrieb und Key Account Management (Fall und Lösungsleitfaden). St. Gallen: Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Rudolph, T., Weinhold, H., & Belz, C. (1993). Erfolgreiche Profilierungskonzepte für den Einzelhandel in Europa. Rüschlikon: GDI-Schrift Nr. 83.
   
Belz, C., & Rudolph, T. (1992). Nachwuchskräfte-Entwicklung im Handel. Rüschlikon: GDI.
   
Belz, C. (1992). Verkaufsführung, Skriptum. St. Gallen: Hochschule/Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Belz, C. (1992). Module zum Marketing, konzentrierte Lernunterlagen zu aktuellen Marketingthemen von je 5-15 Seiten inkl. Kurzfällen und Anwendungs-/ Diskussionsfragen, 45 Module. St. Gallen: Hochschule/Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Rudolph, T., & Belz, C. (1992). Personalmarketing im Handel. Rüschlikon/Schweiz: Schriftenreihe des Gottlieb Duttweiler Instituts.
   
Belz, C. (1991). Suchfelder im Marketing - Schrift zum 50jährigen Jubiläum der Gesellschaft für Marketing (GfM). Zürich: GfM.
   
Belz, C. (1991). Erfolgreiche Leistungssysteme - Anleitung und Beispiele. Stuttgart: Schäffer.
   
Belz, C. (1991). Leistungsinnovation, Dokumentation zur Betriebswirtschaft. Zürich: Gesellschaft zur Förderung der Schweiz. Wirtschaft.
   
Weinhold, H., Belz, C., & Rudolph, T. (1991). Auswirkungen der Europäisierung auf den Einzelhandel in der Schweiz. Chur/Zürich: Verlag Rüegger. - ISBN 3725304327.
   
Belz, C. (1989). Marketing für Markenartikel am Beispiel SAIS/Linea. Zürich/St. Gallen: Promarca/Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
Belz, C. (1989). Konstruktives Marketing - Marketing-Diagnose und Lösungen für umkämpfte Märkte in Sättigung, Stagnation und Schrumpfung. Savosa/St. Gallen: Auditorium.
   
Belz, C. (1986). Marketing in umkämpften Märkten - Ergebnisse einer Expertenbefragung in 34 ausgewählten Branchen, Thexis Berichte und Materialien. St. Gallen/Uttwil: Auditorium.
   
Belz, C. (1985). Marketing-Trends in den USA, Thexis Berichte und Materialien. St. Gallen/Uttwil: Auditorium.
   
Belz, C. (1982). Handbuch für Seminarmethodik (Persönliche Lernstrategie, Lerntransfer, Problemlösetechnik, Gruppenarbeit). St.Gallen: Forschungsinstitut für Absatz und Handel.
   
book chapter
Batt, V., & Berghaus, B. (2014). Luxury Brands as Employers. In The Management of Luxury (pp. tbd). London UK: Kogan Page. - ISBN 978-0-74947166-8.
   
Berghaus, B., & Reinecke, S. (2014). The Impact of Luxury Brands on their Employees. In The Management of Luxury (pp. tbd). London UK: Kogan Page. - ISBN 978-0-74947-166-8.
   
Berghaus, B., Müller-Stewens, G., & Reinecke, S. (2014). No simple answers. In The Management of Luxury (pp. tbd). London: Kogan Page. - ISBN 978-0-74947-166-8.
   
Müller-Stewens, G., & Berghaus, B. (2014). The Market and Business of Luxury: An Introduction. In The Management of Luxury (pp. tbd). London UK: Kogan Page. - ISBN 978-0-74947-166-8.
   
Schmitz, C., Ahlers, M., & Belz, C. (2013). Stellhebel im Kleinkundenmanagement. In Führung von Vertriebsorganisationen (pp. 171-188). Wiebaden: Springer Gabler, DOI:10.1007/978-3-658-01830-6_9. - ISBN 978-3-658-01829-0.
   
Belz, C. (2013). Systematik des Verkaufsmanagements. In Führung von Vertriebsorganisationen (pp. 37-49). Wiesbaden: Springer Gabler, DOI:10.1007/978-3-658-01830-6_2. - ISBN 978-3-658-01829-0.
   
Mrkwicka, K., Schögel, M., & Herhausen, D. (2013). Social Media als Management-Herausforderung – Ansätze zur erfolgreichen Implementierung von Social Media-Strategien. In Dienstleistungsmanagement und Social Media - Potenziale, Strategien und Instrumente (pp. 41-63). Wiesbaden: Springer Fachmedien, DOI:10.1007/978-3-658-01248-9_2. - ISBN 978-3-658-01247-2.
   
Fischer, P. M. (2013). Christian Belz – ein Querdenker im positiven Sinne. In Marketing-Kaleidoskop - Festschrift zum 60.Geburtstag von Christian Belz (pp. 77-79). St. Gallen: Thexis Verlag. - ISBN 978-3-905819-22-9.
   
Reinecke, S. (2013). "Alle anderen haben das auch!". In Jugendliche Lebenswelten - Perspektiven für Politik, Pädagogik und Gesellschaft (pp. 95-124). Berlin: Springer Spektrum, DOI:10.1007/978-3-8274-2971-1_5. - ISBN 978-3-8274-2970-4.
   
Herhausen, D. (2012). George S. Day: Closing the Marketing Capabilities Gap. In Marketeers: Macher, Manager und Magnaten (pp. 57-66). St. Gallen: Thexis Verlag.
   
Rossmann, A. (2012). Vertrauen in Marketing und Vertrieb. In Macht des Vertrauens: Herausforderungen und Perspektiven in Krisenzeiten (pp. 201-223). Wiesbaden: Gabler | Springer Fachmedien.
   
Belz, C., & Reinhold, M. (2012). Internationaler Industrievertrieb. In Internationaler Vertrieb : Grundlagen, Konzepte und Best Practices für Erfolg im globalen Geschäft (pp. 3-222). Wiesbaden: Springer Gabler. - ISBN 978-3-8349-3161-0.
   
Herhausen, D., & Schögel, M. (2012). Veränderung der Management-Sichtweise im Gesundheitswesen. In Customer-Centricity: Nachhaltige Unternehmensstrategien im Gesundheitswesen (pp. 1-14). Düsseldorf: Handelsblatt. - ISBN 978-3-942543-17-0.
   
Fischer, P. M. (2012). Hans-Olaf Henkel-Innovation entsteht dann, wenn man den Menschen die Freiheit gibt, das zu tun, was sie sich erträumen. In Marketeers : Macher, Manager und Magnaten : Wie erfolgreiche Persönlichkeiten Märkte und Marketing entwickeln und gestalten (pp. 113-126). St. Gallen: Thexis. - ISBN 978-3-905819-19-9.
   
Schmitz, C. (2012). Brüder Christian und Otto Beiz - Die Marketing-Brüder aus St. Gallen. In Marketeers : Macher, Manager und Magnaten : Wie erfolgreiche Persönlichkeiten Märkte und Marketing entwickeln und gestalten (pp. 45-55). St. Gallen: Thexis. - ISBN 978-3-905819-19-9.
   
Belz, C., Armbrecht, W., & Häusler, J. (2012). Integrität, visionäre Kraft und der Wille zur perfekten Leistung. In Marketeers: Macher, Manager und Magnaten (pp. 209-226). St. Gallen: Thexis. - ISBN 978-3-905819-19-9.
   
Belz, C. (2012). Marketingpionier. In Marketeers: Macher, Manager und Magnaten (pp. 203-208). St. Gallen: Thexis. - ISBN 978-3-905819-19-9.
   
Schögel, M., & Herhausen, D. (2012). Customer Centricity – nur eine Frage der richtigen Strategie?. In Jahrbuch Marketing (pp. 211-213): KünzlerBachmann Medien AG.
   
Rossmann, A. (2011). Social Media im Inbound Marketing. In Innovationen im Kundendialog: Reales Kundenverhalten und reales Marketing (pp. 113-116). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-2332-5.
   
Mrkwicka, K., & Schögel, M. (2011). Potenzial von Social Media für das Kundenbindungsmanagement. In Leitfaden Online Marketing (pp. 677-685). Waghäusel: Marketing-Börse. - ISBN 978-3-00-032798-8 (Bd. 2).
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2011). Verkaufskomplexität: Leistungsfähigkeit des Unternehmens in die Interaktion mit dem Kunden übertragen. In Handbuch Vertriebsmanagement (pp. 179-206). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-1977-9.
   
Kurzmann, H., & Reinecke, S. (2011). Kundenbeiträge und Dienstleistungsproduktivität: Unterscheidung von "produktiven" und "unproduktiven" Kunden. In Dienstleistungsproduktivität: Management, Prozessgestaltung, Kundenperspektive (pp. 353-373). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-2805-4.
   
Bazzi, R., Melzer, M., & Ebersbach, L. (2011). Miele: Mit allen Sinnen erleben: Markenpräsentation und Premium-Positionierung am Point of Sale. In Reinecke, S. (Eds.), Best Practice in Marketing: Erfolgsbeispiele zu den vier Kernaufgaben im Marketing (pp. 159-168). St. Gallen: Institut für Marketing an der Universität St. Gallen. - ISBN 978-3-7155-9469-9.
   
Belz, C., & Belz, O. (2011). Verkaufen in schwierigen Zeiten. In Verkaufen nach der Krise: Vertriebliche Erfolgspotenziale der Zukunft nutzen – Strategien und Tipps aus Forschung, Beratung und Praxis (pp. 23-42). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-2383-7.
   
Reinecke, S., & Eberharter, J. (2010). Zentrale Instrumente und Kennzahlen im Marketing- und Vertriebs-Controlling. In Marketing- und Vertriebs-Controlling (pp. 19-38). Freiburg: Haufe. - ISBN 978-3-648-00489-0.
   
Belz, C., & Schagen, A. (2010). Inbound Marketing fördert und nutzt die Initiative des Kunden. In Belz, C. (Eds.), Innovationen im Kundendialog: reales Kundenverhalten und reales Marketing (pp. 107-176). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3834923325.
   
Barraclough, R., Hattula, J., & Schmidt, M. (2010). Fewer - Bigger - Better: Mehrwertkommunikation mittels Dachmarkenstrategie bei Emmi. In Best Practice in Marketing: Erfolgsbeispiele zu den vier Kernaufgaben im Marketing (pp. 116-128). St. Gallen: Institut für Marketing an der Universität St. Gallen. - ISBN 978-3-7155-9469-9.
   
Schögel, M., Herhausen, D., & Dörr, F. (2010). Kritische Erfolgsfaktoren für die Akzeptanz von viralem Marketing. In Leitfaden WOM-Marketing: die neue Empfehlungsgesellschaft Online und Offline neue Kunden gewinnen durch Social Media Marketing, Viral Marketing, Advocating und Buzz (pp. 27-37). Waghäusel: Marketing-BÖRSE. - ISBN 978-3-00-030470-5.
   
Schögel, M., Binder, J., Sauer, A., & Schmidt, I. (2010). Multichannel im CRM. In Grundlagen des CRM: Konzepte und Gestaltungen (pp. 46). Wiesbaden: Gabler.
   
Reinecke, S. (2010). Kundenbindung durch Kundenkarten und -clubs. In Manfred Bruhn, Christian Homburg (Hrsg.): Handbuch Kundenbindungsmanagement (pp. 387-410). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-1413-2.
   
Reinecke, S. (2010). Controlling der Kundenbindung. In Handbuch Kundenbindungsmanagement (pp. 493-516). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-1413-2.
   
Schögel, M., Herhausen, D., & Aregger, M. (2010). Konsumentenverwirrtheit in Mehrkanalsystemen: Identifikation von Ursachen, Konsequenzen und Reduktionsstrategien für Handelsunternehmen. In Multichannel Management (pp. 39-54). Frankfurt am Main: Deutscher Fachverlag GmbH. - ISBN 978-3-86641-222-4.
   
Belz, C. (2010). Markenführung für komplexe B-to-B-Unternehmen. In Baumgarth, . (Eds.), B-to-B-Markenführung: Grundlagen – Konzepte – Best Practice (pp. 63-77). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-1738-6.
   
Schögel, M., & Tomczak, T. (2009). Fallstudie. In Empirische Mastertechniken der Marketing- und Managementforschung: Eine anwendungsorientierte Einführung (pp. 77-106). Wiesbaden: Gabler.
   
Schagen, A. (2009). Der Weg aus der Marketingkrise: Kunden und Unternehmen schaffen gemeinsam Mehrwert. In Auswirkungen von Krisen auf Wirtschaft, Recht und Gesellschaft (pp. 255-267). Bern: Stämpfli Verlag AG. - ISBN 978-3-7272-2283-2.
   
Jaeger, U., & Reinecke, S. (2009). Das Expertengespräch als zentrale Form einer qualitativen Befragung. In Baumgarth Carsten, Eisend Martin und Evanschitzky Heiner (Hrsg.): Empirische Mastertechniken der Marketing- und Managementforschung (pp. 29-76): Gabler.
   
Kurzmann, H., & Reinecke, S. (2009). Kundenintegration zwischen Kooperation und Delegation: Konzepte und Relevanz aus Managementsicht. In Bruhn, M./Stauss, B. (Hrsg.): Kundenintegration: Forum Dienstleistungsmanagement (pp. 193-212). Wiesbaden: Gabler.
   
Schulten, M., Schögel, M., & Stössel, M. (2008). Kundensteuerung erfolgreich umsetzen: Eine Darstellung am Beispiel des Versandhandels. In Interaktives Marketing - Neue Wege zum Dialog mit Kunden (pp. 487-502). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Pernet, N., & Schögel, M. (2008). Risiko-Dialog im Marketing. In Interaktives Marketing (pp. 57-70): Thexis.
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2008). Verkaufskomplexität: Grosse Aufgaben mit kleinen Ressourcen. In Marketing 2009 (pp. 176-179). St. Gallen: KünzlerBachmann Medien AG.
   
Belz, C., & Simao, T. (2008). Markenführung für industrielle Lösungsanbieter. In Erfolgsfaktoren der Markenführung (pp. 415-430). München: Franz Vahlen.
   
Kurzmann, H. (2008). Kundenintegration in Innovationsprozesse: Entwicklung von Designinnovationen bei Zimtstern. In Interaktives Marketing: Neue Wege zum Dialog mit Kunden. Christian Belz, Marcus Schögel ... [et al.] (Hrsg.) (pp. 473-486). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Welling, C. (2008). Emotionales Kapital in der Matrix-Organisation. In Menges, J., Ebersbach, L., & Welling, C. (Eds.), Erfolgsfaktor Emotionales Kapital. Menschen begeistern, Ziele erreichen (pp. 153-161). Bern: Haupt.
   
Henkel, S., & Ebersbach, L. (2008). Markenbotschafter im eigenen Haus: Ziele und Strategien des Behavioral Branding Konzepts. In Menges, J., Ebersbach, L., & Welling, C. (Eds.), Erfolgsfaktor Emotionales Kapital. Menschen begeistern, Ziele erreichen (pp. 103-117). Bern: Haupt.
   
Menges, J., & Ebersbach, L. (2008). Die Bedeutung von Emotionen und emotionalem Kapital im internen und externen Unternehmenskontext. In Menges, J., Ebersbach, L., & Welling, C. (Eds.), Erfolgsfaktor Emotionales Kapital. Menschen begeistern, Ziele erreichen (pp. 21-45). Bern: Haupt.
   
Menges, J., Ebersbach, L., & Welling, C. (2008). Emotionales Kapital: Einführung und Überblick. In Menges, J., Ebersbach, L., & Welling, C. (Eds.), Erfolgsfaktor Emotionales Kapital. Menschen begeistern, Ziele erreichen (pp. 13-21). Bern: Haupt.
   
Ebersbach, L. (2008). Konstruktives Direktmarketing: Sicherstellen von Effektivität und Effizienz des Direktmarketing. In Interaktives Marketing (pp. 45-55). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Lis, B. (2008). Kundenorientiertes Direktmarketing: Chancen und Gefahren der aktuellen Entwicklungen im Direktmarketing. In Belz, C., Schögel, M., Arndt, O., & Walter, V. (Eds.), Interaktives Marketing: Neue Wege zum Dialog mit Kunden (pp. 31-43). Wiesbaden: Gabler.
   
Walter, V. (2008). Die Nutzung von Online-Communities im Rahmen des Dialogmarketing. In Interaktives Marketing: Neue Wege zum Dialog mit Kunden / Hrsg.: Christian Belz, Marcus Schögel...[et al.] (pp. 397-411). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Schögel, M., Walter, V., & Arndt, O. (2008). Neue Medien im Customer Relationship Management. In Interaktives Marketing (pp. 437-458): Gabler.
   
Schögel, M., Herhausen, D., & Walter, V. (2008). Interaktive Marketingkommunikation - Herausforderung und Chance für Konsumgüterhersteller. In Interaktives Marketing (pp. 337-352): Gabler.
   
Schögel, M., & Walter, V. (2008). Behavioral Targeting - Chancen und Risiken einer neuen Form des Online-Marketing. In Web 2.0 - Die nächste Generation Internet (pp. 163-188): Nomos.
   
Belz, C., & Schagen, A. (2008). Inbound Marketing. In Interaktives Marketing (pp. 206-217). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C., & Schmitz, C. (2008). Smart Account Management. In Interaktives Marketing (pp. 198-204). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C. (2008). Konzept des Dialogmarketing. In Interaktives Marketing: Neue Wege zum Dialog mit Kunden / Hrsg.: Christian Belz, Marcus Schögel...[et al.] (pp. 129-141). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Belz, C., & Künzler, H. P. (2008). Dialogmarketing "revisited" - ein Entwicklungsprojekt. In Interaktives Marketing (pp. 117-127). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Belz, C. (2008). Märkte sind Gespräche. In Interaktives Marketing (pp. 22-30). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Belz, C., Schögel, M., & Arndt, O. (2008). Grenzen technologie-gestützter Kundeninteraktion. In Interaktives Marketing (pp. 4-20). Wiesbaden: Gabler.
   
Bachem, C., Keller, J., & Reinecke, S. (2008). Kennzahlengestützte Steuerung digitaler Kommunikation - Die Web Excellence Scorecard. In Interaktives Marketing. Neue Wege zum Dialog mit Kunden (pp. 275-286). Wiesbaden: Gabler.
   
Stanoevska-Slabeva, K. (2008). Die Potentiale des Web 2.0 für das Interaktive Marketing. In Belz, C., Schögel, M., Arndt, O., & Walter, V. (Eds.), Interaktives Marketing – neue Wege zum Dialog mit Kunden (pp. 221-236): Gabler Verlag. - ISBN 978-3-8349-0740-0.
   
Schögel, M., & Arndt, O. (2008). Change Management - Strategischer Erfolgsfaktor bei der Umsetzung kundenorientierter Strategien. In Customer Relationship Management. Neue CRM-Best-Practice-Fallstudien und -Konzepte zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie (pp. 187-200). Zürich: Verlag Industrielle Organisation. - ISBN 978-3-85743-728-1.
   
Janz, S., & Reinecke, S. (2008). Controlling der Marketingkommunikation: Zentrale Kennzahlen und ausgewählte Evaluationsverfahren. In Bruhn, M., Esch, F. R., & Langner, T. (Eds.), Handbuch Kommunikation: Grundlagen - Innovative Ansätze - Praktische Umsetzungen (pp. 993-1020). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3834903778.
   
Schögel, M., & Arndt, O. (2008). Live Events als Aktionsbasis für Kundenbeziehungsmassnahmen. In Handbuch Praxis Kundenbeziehungs-Management: Vorgehensweisen - Checklisten - Best Practice (pp. 155-168). Königswinter.
   
Schmidt, I., Schögel, M., & Schulten, M. (2008). Nutzenbasierte Kundensegmentierung in Mehrkanalsystemen der Reisebranche. In Wirtz, B. W. (Eds.), Multi-Channel-Marketing. Wiesbaden: Gabler. - ISBN 3-8349-0214-4.
   
Tomczak, T., Forster, A., Forster, C., & Jenewein, W. (2007). Reeboks Auftritt im Second Life. In Belz, C., Schögel, M., & Tomczak, T. (Eds.), Innovation Driven Marketing - Vom Trend zur innovativen Marketinglösung (pp. 246-251). Wiesbaden: Gabler Verlag. - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
Belz, C. (2007). Innovationen aus technologischen Entwicklungen: Web 2.0 und mehr. In Innovation Driven Marketing (pp. 233-267). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C. (2007). Innovationen aus gesellschaftlichen Entwicklungen. In Innovation Driven Marketing (pp. 205-232). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C. (2007). Beispiele zu innovativen Lösungen im Marketing. In Innovation Driven Marketing (pp. 197-203). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C. (2007). Neue Objekte des Marketing. In Innovation Driven Marketing (pp. 71-78). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C. (2007). Neue Prinzipien für das Marketing. In Innovation Driven Marketing (pp. 35-48). Wiesbaden: Gabler.
   
Belz, C., Schögel, M., & Tomczak, T. (2007). Innovation Driven Marketing: Vom Trend zur innovativen Marketinglösung. In Innovation Driven Marketing (pp. 3-20): Gabler (Wiesbaden). - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
Belz, C. (2007). Mehr Einfluss des Marketings. In Belz, C., Tomczak, T., & Schögel, M. (Eds.), Innovation Driven Marketing : vom Trend zur innovativen Marketinglösung (pp. 437-444). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
(2007). Organisation und Spezialisierung für ein innovatives Marketing. In Belz, C. (Eds.), Innovation Driven Marketing (pp. 363-399): Gabler (Wiesbaden). - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
(2007). Übersicht: Akzente im innovativen Marketing: Update 2010. In Belz, C. (Eds.), Innovation Driven Marketing (pp. 109-158): Gabler (Wiesbaden).
   
(2007). Marketingparadigmen auf dem Prüfstand. In Belz, C. (Eds.), Innovation Driven Marketing (pp. 95-105): Gabler (Wiesbaden). - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
(2007). Mega Cities. In Belz, C. (Eds.), Innovation Driven Marketing (pp. 73-76): Gabler (Wiesbaden). - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
(2007). Inboundmarketing für mehr Kundeninitiative. In Belz, C. (Eds.), Innovation Driven Marketing (pp. 45-48): Gabler (Wiesbaden). - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
(2007). Big Picture: Trends und Prognosen zur Marketingentwicklung. In Belz, C. (Eds.), Innovation Driven Marketing (pp. 23-27): Gabler (Wiesbaden). - ISBN 978-3-8349-0282-5.
   
 
page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 of 11
*citation format: APA 5