University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Verhaltensleitsätze in Märchen und Management - ein Vergleich

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Im Mittelpunkt des Beitrags stehen folgende Fragen, Ziele und Ergebnisse: In welchen der 201 Märchen der Brüder Grimm lassen sich Textstellen identifizieren, die wir als explizite Verhaltensleitsätze interpretieren können? Zu welchen Kernleitsätzen lassen sich die Märchenleitsätze reduzieren. Und welche Verhaltensmaximen aus Unternehmensgrundsätzen lassen sich den Kernleitsätzen zuordnen? Phänomenologisch-induktiv wurde aus 70 zitierten Märchenmaximen acht Kernleitsätze interpretiert. Diesen wurden dann 70 Verhaltensleitsätze aus 43 Unternehmen zugeordnet.

Wer über diese Märchenleitsätze schon "frühsozialisiert" wurde, erfüllt zentrale Führungs- und Kooperationswerte der Wirtschaftspraxis. Märchen können auch didaktisch die Implementation von Firmenleitsätzen unterstützen.
   
type journal paper
   
keywords Management, Märchen, Phänomenlogische und Dokumentenanalyse, Vergleich von zentralen Verhaltensleitsätzen, Leitsätze von Märchen zur Frühsozialisation
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 2007
journal Zeitschrift für Personalforschung
publisher Hampp (Mering)
ISSN 0179-6437
ISSN (online) 1862-0000
number of issue 2
page(s) 138-167
review not reviewed
   
citation Wunderer, R. (2007). Verhaltensleitsätze in Märchen und Management - ein Vergleich. Zeitschrift für Personalforschung(2), 138-167.