University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Interorganisationales Vertrauen in strategisch wichtigen Zulieferbeziehungen : Eine Untersuchung mittelgroßer Unternehmen in der Schweiz

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Zusammenfassung: Der vorliegende Beitrag untersucht in einem branchenübergreifenden Modell die Rolle von Vertrauen bei strategisch wichtigen Zulieferbeziehungen von mittelgroßen Unternehmen in der Schweiz. Die im theoretischen Teil hergeleiteten Hypothesen werden anhand einer schriftlichen Befragung der Geschäftsführer von 238 Schweizer Unternehmen überprüft. Die Untersuchung zeigt, dass das verwendete Modell, das in Anlehnung an Mayer et al. (1995) formuliert wurde, über ein breites Spektrum an Branchen anwendbar ist. Das interorganisationale Vertrauen, das ein Unternehmen dem wichtigsten Zulieferunternehmen entgegenbringt, wird wesentlich bestimmt von den wahr- genommenen Fähigkeiten, dem Wohlwollen und der Integrität des Zulieferers. Familien- unternehmen und inhabergeführte Unternehmen weisen einen Vertrauensvorsprung gegenüber anderen Unternehmen auf. Der Grund hierfür ist, dass Familienunternehmen als signifikant wohlwollender wahrgenommen werden als Nicht-Familienunternehmen. Vertrauen ist ein wesentlicher Bestimmungsfaktor des wahrgenommenen Erfolgs von Aus- tauschbeziehungen.

Inter-organisational trust in strategically important supply relationships - an investigation of medium-sized companies in Switzerland
Abstract: This contribution investigates the role of trust in key supply relationships of medium-sized companies in Switzerland. A series of hypotheses are formulated and subsequently tested, drawing from a survey of 238 managers of Swiss medium-sized companies. Our analysis shows that the employed model, which was adapted from Mayer et al. (1995), can be applied to a broad spectrum of industries. The amount of inter-organisational trust that a company puts in an important supplier is dependent on its perceived ability, benevolence and integrity. Family firms and owner-managed businesses show a higher level of trustworthiness because they are perceived as being significantly more benevolent than other firms. Overall, trust is a major determinant of the perceived success of supply relationships.
   
type journal paper
   
keywords Vertrauen, Zulieferunternehmen, Zulieferbeziehung, Erfolg, Familienunternehmen, trust, supplier, supply chain, performance, family firms
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 13-10-2009
journal Zeitschrift für Betriebswirtschaft
publisher Gabler Springer-Fachmedien (Wiesbaden)
ISSN 0044-2372
volume of journal 79
number of issue 6 (special issue)
page(s) 43-65
review double-blind review
   
citation Bergmann, H., & Volery, T. (2009). Interorganisationales Vertrauen in strategisch wichtigen Zulieferbeziehungen: Eine Untersuchung mittelgroßer Unternehmen in der Schweiz. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 79(6 (special issue)), 43-65.