University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Geschlechtertheorie und Diversity Management : Vorwort

Verena Bruchhagen, Iris Koall, Beate Kortendiek, Julia C. Nentwich & Ursula Offenberger

abstract "Managing Gender und Diversity“ ist zu einem zentralen Praxisfeld der Geschlechterpolitik
geworden, das nicht nur die (Management-)Praxis in Unternehmen formt, sondern
auch weiterreichende Vorstellungen von Gleichheit und Differenz. Obwohl Gender
als wichtigster Dimension des Diversity Managements (DM) in den deutschsprachigen
Ländern eine große Relevanz zukommt, lässt die Verbindung von Geschlechtertheorie
und DM noch viele Fragen offen.
   
type journal paper
   
keywords
   
project Change Agency und Diversity Management
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 9-2010
journal Gender: Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
publisher Budrich (D-Leverkusen)
ISSN 1868-7245
volume of journal 2
number of issue 2
page(s) 7-8
review not reviewed
   
citation Bruchhagen, V., Koall, I., Kortendiek, B., Nentwich, J. C., & Offenberger, U. (2010). Geschlechtertheorie und Diversity Management: Vorwort. Gender: Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 2(2), 7-8.