University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Unter den Wolken : Über Performance

fulltext etc. no fulltext attached
abstract In der Antike wären die Griechen wahrscheinlich einfach von ihren Göttern gerettet worden, durch Sturm oder Heldentat, die die feindlichen Barbaren vernichtet hätten. Unter den Wolken, in einer Welt ohne Olymp kehrt die Gutachter-Troika aus dem Ausland nun aber regelmässig wieder und bemängelt: Eure Performance ist nicht gut genug. Es muss mehr gespart werden, die Märkte glauben euch (noch) nicht – und das gefährdet den Euro. Wegen der Euro-Schwäche können zum Beispiel schweizerische Hersteller oft noch so gut performen, es bleibt bei der schlechten Parität kaum etwas übrig. Wenn es dem Unternehmen nicht gut geht, dann sind oft die Mitarbeiter gefährdet oder gefragt: „Du musst neue Potenziale entdecken und deine Performance steigern!“ Und wenn das nach einem langen Tag noch immer nicht genug Performance-Imperativ ist, dann kann ich mir in einer Casting-Show Amateure anschauen, die wie Stars performen und dem Juror lauschen: „Das war keine gute Vorstellung!“ Oder ich gehe gleich selbst aufs Laufband, Trainieren für den Sahara-Marathon als Beweis meiner Tauglichkeit am individuellen Performance-Limit. Volkswirtschaften, Unternehmen, Arbeitswelt, Medien, Freizeit – Performance ist ein Schlüsselbegriff unserer Zeit, omnipräsent und für alle als Ansporn verbindlich.
http://www.tagblatt.ch/intern/meinungen/meinung/Unter-den-Wo lken;art120369,3187756
   
type article
   
keywords Performance, Schlüsselbegriff, Kulturleistung
   
language Deutsch
date of appearance 6-11-2012
journal St.Galler Tagblatt
publisher St.Galler Tagblatt AG (St.Gallen)
number of issue 300
page(s) 2
profile area SHSS - Kulturen, Institutionen, Märkte (KIM)
citation Metelmann, J. (2012). Unter den Wolken: Über Performance. St.Galler Tagblatt, 300, 2.