Unternehmen - Recht, Innovation und Risiko

Description

Der Profilbereich "Unternehmen - Recht, Innovation, und Risiko" stellt einen institutsübergreifenden Forschungsschwerpunkt der rechtswissenschaftlichen Abteilung der Universität St. Gallen dar.

Thematisch erfasst sind einerseits Forschungsbeiträge, die sich mit Innovationen und Risiken im Recht befassen (Institutionellen Reformen, Methodischer Innovation, Regulierungsversagen), andererseits Forschungsbeiträge, bei denen die Regulierung von (gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen) Innovationen und Risiken im Zentrum steht.

Additional Informationsunspecified
Commencement Date1 August 2010
Contributors Berndt, Thomas (Project Worker); Bertschinger, Urs (Project Worker); Gasser, Urs (Project Worker); Geiser, Thomas (Project Worker); Häusermann, Daniel M. (Project Worker); Hettich, Peter (Project Manager); Hilf, Marianne Johanna (Project Worker); Koller, Alfred (Project Worker); Kolmar, Martin (Project Worker); Möslein, Florian (Project Manager); Nobel, Peter (Project Manager); Roberto, Vito (Project Worker); Thouvenin, Florent (Project Manager); Thurman, James (Project Worker); van Aaken, Anne (Project Manager) & Wildhaber, Isabelle (Project Manager)
Datestamp 16 Sep 2022 10:57
Completion Date 31 December 2015
Publications Hettich, Peter & Bosshard, Delia: Bemerkungen zu A., B. resp. C. c. Volkswirtschaftsdepartement des Kantons St. Gallen und Landwirtschaftliches Zentrum SG (Fachstelle Pflanzenschutz), BVGer B-8209;7369/ 2007, B-7370/2007 und B-7372/2007. In: Aktuelle Juristische Praxis (AJP) (2008), 15 October 2008, S. 1290-1294.
Grechenig, Kristoffel (2006) The Marginal Incentive of Insider Trading: An Economic Reinterpretation of the Case Law. The University of Memphis Law Review, 37 (1). 75-148. ISSN 1080-8582
Grechenig, Kristoffel (2006) Die laesio enormis als enorme Läsion der sozialen Wohlfahrt? - Ein rechtsökonomischer Beitrag zur Handelsrechtsreform. Journal für Rechtspolitik (JRP), 14-21. ISSN 0943-4011
Hettich, Peter: Kilgus Sabine: Effektivität von Regulierung im Finanzmarktrecht. In: Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht (ZBl) 109 (2008), 2, S. 118-120.
Hettich, Peter: Rechtliche Aspekte der Feuerbrandbekämpfung. Feuerbrandbekämpfung in der Schweiz: Traditionelle Lösungen oder Gentechnologie?. ETH Zürich, 13 June 2008.
Hettich, Peter: Nanotechnologie: Reichweite des Regulierungs- und Gestaltungsanspruchs des Gesetzgebers. Business Talk Vischer. Regulierung der Nanotechnologie: Zwischen Recht, Risiko und Rendite. Zürich, 11 November 2008.
Grechenig, Kristoffel (2009) Der Einwand rechtmässigen Alternativverhaltens - Rechtsvergleich, Ökonomische Analyse und Implikationen für die Proportionalhaftung. Rabels Zeitschrift für Ausländisches und Internationales Privatrecht (RabelsZ), 73 (2). 336-371. ISSN 0033-7250
Hettich, Peter (2009) Regulierung von audiovisuellen Abrufdiensten (Video On Demand) : Nur eine Frage des Nachvollzugs der neuen europäischen Richtlinie 2007/65/EG? Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht (ZBl), 110 (7). 349-386. ISSN 1422-0709
Hettich, Peter: Cooperative Risk Regulation : Discussion. Harvard Berkman Center for Internet & Society, Cambridge, MA, 9 August 2011.
Hettich, Peter & Kohler, Stefan (ed.) : St. Galler Tagung zum Pharmarecht. St. Gallen : Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis IRP-HS, 2010, - ISBN 978-3-908185-91-8.
Hettich, Peter: Pharmarecht als Risikorecht. In Hettich, Peter & Kohler, Stefan (ed.): St. Galler Tagung zum Pharmarecht. St. Gallen : Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis IRP-HSG (IRP-HSG), 2010, S. 9-22.
Hilf, Marianne Johanna: Sonderprobleme im Anwendungsbereich des VbVG : (Verjährung, Zusammenrechnung bei Wertgrenzenbestimmung). In Hotter, Maximilian; Lunzer, Harald; Schick, Peter J. & Soyer, Richard (ed.): Unternehmensstrafrecht - eine Praxisanleitung. Wien, Graz : NWV, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2010, S. 217-224.
Hilf, Marianne Johanna & Zeder, Fritz: VbVG. In Höpfel, Frank & Ratz, Eckart (ed.): Wiener Kommentar zum Strafgesetzbuch. Wien : Manz, 2010, S. 1-85.
Hilf, Marianne Johanna: Unternehmensstrafrecht in der Schweiz. In Kert, Robert & Záhora, Jozef (ed.): Trestná zodpovednost' právnických osôb, Die strafrechtliche Verantwortlichkeit von juristischen Personen. Bratislava : Eurokódex, 2009, S. 74-105.
Hettich, Peter & Walther, Simone (2011) Rechtsfragen um die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) für Elektrizität aus erneuerbaren Energien. Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht (ZBL), 112 (3). 143-171. ISSN 1422-0709
Hettich, Peter: Einrichtung von Protected Sites : Rechtliche Voraussetzungen. 5. Fachtagung zur Grünen Gentechnik: Forschung zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Semper Aula ETH Zürich, 2 September 2011.
Häusermann, Daniel M.: Shareholder Committees in the United States and Switzerland: Blind Alley or Vital Branch in the Evolution of Corporate Governance? University of St. Gallen Law & Economics Working Paper Series, 2011, 2011-06.
Hettich, Peter: Gläubigerschutz und Funktionsschutz als Spannungsfeld : Entwicklungen der Finanzmarktaufsicht im Lichte neuer Finanzierungsformen für KMU. Habilitationsvortrag. Universität St.Gallen, 25 February 2013.
Hettich, Peter; Walther, Simone; Gerlach, Jan; Rechsteiner, Stefan; Keller, Claudia & Dizdarevic-Hasic, Azra: Folgeabschätzung einer Einführung von «Smart Metering» im Zusammenhang mit «Smart Grids» in der Schweiz : Schlussbericht vom 5. Juni 2012: (2012).
Häusermann, Daniel M. (2012) Dispoaktien: Ein 250-Milliarden-Problem? GesKR, 2012 (02/2012). 220-230. ISSN 1661-7673
Hettich, Peter & Walther, Simone (2012) Bleak Prospects for Research in GMP in Switzerland. European Journal of Risk Regulation EJRR, 3 (3). 361-371. ISSN 1867-299X
Wildhaber, Isabelle : Technologietransfer : Möglichkeiten und Grenzen rechtlicher Gestaltung. 1. Auflage. St. Gallen : IRP-HSG, 2013, - ISBN 978-3-906049-02-1.
Wildhaber, Isabelle (2012) Aktuelle Rechtsprechung zum Patentschutz für Gene und Gensequenzen. Sic! : Zeitschrift für Immaterialgüter-, Informations- und Wettbewerbsrecht, (11). 687-699. ISSN 1422-2019
Schweizer, Rainer J.; Wildhaber, Isabelle & Rechsteiner, David: Vorschläge für eine Schweizer Koexistenzordnung. In Schweizer, Rainer J.; Errass, Christoph & Kohler, Stefan (ed.): Koexistenz der Produktion mit und ohne gentechnisch verländerte Organismen in der Landwirtschaft. Zürich : Dike, 2012, S. 209-308.
Thouvenin, Florent: Urheberrechtliche Beurteilung von "Catch-up TV": (2013).
Thouvenin, Florent: Immaterialgüterrecht unter Beschuss - Urheberrecht: Filesharing. 28 May 2013.
Hettich, Peter (2013) Finanzierungsquellen für KMU im Zeitalter von Crowdfunding : Die Folgen des sicherheitsorientierten Regulierungsansatzes im Finanzmarktaufsichtsrecht. GesKR, (3). 386-397. ISSN 1661-7673
Hettich, Peter: Kooperative Risikovorsorge : Regulierte Selbstregulierung im Recht der operationellen und technischen Risiken, Universität St.Gallen, Habilitationsschrift. Zürich : Schulthess, 2014.
Keywords Innovationsrecht, Risikoregulierung
Methods Zur Behandlung der einzelnen Schwerpunkte bieten sich im Kontext "Unternehmen - Recht, Innovation, Risiko" interdisziplinäre Methoden, unter anderem die ökonomische Analyse des Rechts (law & economics) im Lichte des "St. Galler Ansatz des Wirtschaftsrechts", an. Das bedeutet, dass einerseits law & economics im engeren Sinn (Recht & VWL, Sicht des Regulators), aber auch law & business Ansätze (Recht & BWL, Sicht des Unternehmers) berücksichtigt werden. Weiters werden Effizienzkriterien ebenso wie Verteilungsaspekte berücksichtigt und eine methodische Ausrichtung (theoretisch, empirisch, experimentell), je nach persönlicher Ausrichtung des Forschers ermöglicht. Dieser Ansatz erlaubt klassische Ansätze neueren Erkenntnissen aus der Verhaltensforschung, samt der Anwendung auf rechtliche Probleme (behavioral law & economics), gegenüber zu stellen.
Funders other
Id 46404
Project Range School
Project Status completed
Subjects law
Topics Die inhaltliche Orientierung des Profilbereichs umfasst: "Rechtswissenschaftliche Forschung hinsichtlich der Förderung innovativer, unternehmerischer Tätigkeit und die Bewältigung der damit verbundenen Risiken durch Recht bzw. Regulierung auf der Basis interdisziplinärer Methoden."
Project Type fundamental research project
Edit Item Edit Item
Feedback?