University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Dienstleistungskompetenz – strategische Differenzierung für KMUittelunternehmen

abstract Dienstleistungkompetenz als strategische Differenzierung für KMU.
Fragestellungen:
- Wie schaffen es einzelne KMU, dass ihre Mitarbeiter sich dienstleistungskompetent verhalten, wohingegen dies bei anderen Unternehmen nicht funktioniert?
- Wie sollen Mitarbeiter, die sich dienstleistungskompetent verhalten, belohnt werden?
- Welche Mitarbeiter sollen in ihrem dienstleistungskompetenten Verhalten gefördert werden?
- Wie schaffen es dienstleistungskompetente Unternehmen auch innovativ zu sein?
   
keywords Dienstleistungsmanagement, Dienstleistungskompetenz, KMU, Klein- und Mittelunternehmen
   
partner
type fundamental research project
status ongoing
start of project 2005
end of project 2019
additional informations Ausgangslage und Zielsetzung: Mit der Habilitationsschrift hat Fueglistaller eine theoretische und konzeptionelle Grundlage für das Dienstleistungskompetenzmodell erstellt. Dieses ist im Rahmen von Weiterbildungs-angeboten an der Universität St. Gallen und der Fachhochschule St. Gallen als auch im Rah-men von verschiedenen Referaten und Beratungsprojekten zum Einsatz gekommen.
Es besteht das Ziel, eine praxisorientierte Publikation zu erstellen, welche folgende Inhalte ausweist:
- Theorie: basierend auf der Habilitationsschrift und ergänzender Literatur
- Praxisrelevanz: basierend auf den bisherigen Beiträgen der Referenten und Fallbeispie-len, Diplomarbeiten im Rahmen der Weiterbildung .
- Umsetzung: basierend auf der Dissertation von Peter Lorenz
- Fallbeispiele: basierend auf Fallbeispielen aus eigenen Beratungsmandaten und Diplomarbeiten an der Universität St. Gallen, Fachhochschule St. Gallen und verschiedenen Wei-terbildungsprogrammen.
topics Dienstleistungskompetenz, KMU, Strategie, Differenzierung
methods Dissertationen, Habilitationen, Empirische Forschung, wissenschaftliche Publikationen, Praktikerpublikationen
contact Frank Halter