University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Business Case Engadin Airport - Wirtschaftlich-technische Erarbeitung / Konkretisierung der betrieblichen Investitionen und Kosten

abstract Im Rahmen einer Neuorganisation und Sanierung des Engadin Airport hat sich eine politische Steuerungsgruppe seit dem Sommer 2010 mit der weiteren Entwicklung und den damit verbundenen Investitionen am Engadin Airport befasst. Daraus ist ein partnerschaftlicher Organisationsvorschlag entstanden, welcher eine Infrastrukturgesellschaft und eine Betreibergesellschaft vorsieht.
Im Zusammenhang mit den Ersatz- und allfälligen Erweiterungsinvestitionen hat die politische Steuerungsgruppe das Center for Aviation Competence der Universität St. Gallen im Sommer 2010 beauftragt, die Betriebszahlen (Finanzabschlüsse) der letzten Jahre zu überprüfen und daraus Vorschläge für eine zukünftige Finanzierung des Engadin Airport zu unterbreiten. Dazu wurden auch Experten des Flughafens Zürich, der Swiss, und des Bundesamtes für Zivilluftfahrt befragt und eingebunden.
Nach Klärung der sicherheitsrelevanten Anforderungen der Aufsichtsbehörde (BAZL), plausiblen Darlegung der aktuellen Investitionsüberlegungen sowie Klärung der Gebühren und der Wettbewerbsfähigkeit des Airports soll ein Masterplan erarbeitet werden. Dieser soll die langfristige Weiterentwicklung respektive die aviatischen Nutzung des Flugplatzareals unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Grundlagen prüfen.
   
keywords Strategic Airport Planning, Airport Master Plan, Regional Airports,
   
partner
type consulting project
status completed
start of project 2010
end of project 2012
additional informations
topics ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltige Planung eines Flughafens; Flughafen Masterplan; Regionalflughafen
methods Expertengespräche, qualitative Beurteilung, Finanzplanungstool
contact Barbara Riegler