University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Empirische Untersuchung der Rolle von Marketingressourcen beim Erzielen von Wettbewerbsvorteilen

abstract Im Rahmen des Forschungsprojektes „Marketing in the 21st Century“ soll eine Verknüpfung von Resourced-based View und Marketing vorgenommen werden. Es handelt sich hierbei um ein internationales Forschungsprojekt, in dem sich Wissenschaftler aus 16 Ländern organisiert haben. Der Schwerpunkt des Forschungsprojektes liegt in einer internationalen empirischen Studie, in der die Rolle von Marketingressourcen untersucht wird. Das Forschungsprojekt wird vom Grundlagenforschungsfonds der Universität St.Gallen gefördert.
Es ist das Ziel dieses Forschungsprojektes, eine ganzheitliche Untersuchung unterschiedlicher Marketingressourcen vorzunehmen, um deren Abhängigkeiten untereinander sowie deren Beitrag zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen zu analysieren. Hierfür führte das Institut für Marketing und Handel an der Universität St.Gallen von August bis Oktober 2006 eine branchenübergreifende Befragung durch. Insgesamt beteiligten sich 377 CEO's und Marketingleiter an der Befragung. Zurzeit befindet sich das Projekt in der Auswertungsphase.
   
keywords
   
partner
type fundamental research project
status ongoing
start of project 2006
additional informations
topics
methods
contact Silke Lennerts