University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
per persona
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
per anno

Sachenrecht

fulltext etc. no fulltext attached
Das Sachenrecht bildet eines der Kerngebiete des Zivilrechts und der rechtswissenschaftlichen Grundausbildung. Das vorliegende Lehrbuch vermittelt einen Überblick über Stand von Lehre und Rechtsprechung in diesem zentralen Rechtsgebiet. Es behandelt neben den sachenrechtlichen Grundsätzen den Besitz, das Grundbuch, das Eigentum an Fahrnis und an Grundstücken sowie die beschränkten dinglichen Rechte. Die Teilrevision des Immobiliarsachen- und Grundbuchrechts, welche am 1. Januar 2012 in Kraft getreten ist und u.a. den Registerschuldbrief einführt, ist mitberücksichtigt. Die Verständlichkeit der Materie wird durch Fallbeispiele und Grafiken erhöht. Das Lehrbuch will neben der Stoffvermittlung auch zum Mitdenken anregen, weshalb am Ende jedes Kapitels Fragen (mit Lösungshinweisen) und Fälle angefügt sind. Das Lehrbuch eignet sich gleichermassen als begleitende Vorlesungslektüre und zum Selbststudium. Es verschafft darüber hinaus dem Praktiker einen raschen Überblick über die geltende Rechtsordnung.
   
tipo libro (Deutsch)
   
parole chiave Sachenrecht, Zivilrecht, Besitz, Eigentum, dingliche Rechte
   
data di apparenza 2012
Editore Stämpfli Verlag AG (Bern)
titolo della serie Stämpfli-Skripten
volume / edizione 3. Aufl.
ISBN 978-3-7272-1555-1
pagine 206
citation Roberto, V., & Hrubesch-Millauer, S. (2012). Sachenrecht. Bern: Stämpfli Verlag AG. - ISBN 978-3-7272-1555-1.