University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
après Personnes
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
après Année

Wann verjähren Bestandespflegekommissionen?

Beat Mathys & Vito Roberto

version abrégée Vor Kurzem hat das Bundesgericht einen weiteren Entscheid im Bereich der Bestandespflegekommissionen veröffentlicht, welcher auch in den Medien grosse Aufmerksamkeit erlangt hat. Bestandespflegekommissionen fallen in aller Regel jährlich an. Als periodische Zahlungen unterliegen sie der fünfjährigen Verjährungsfrist von Art. 128 OR. Da es sich bei den Bestandespflegekommissionen nicht um Vermögenswerte handelt, die zur Vertragserfüllung benötigt werden, wird der Kundenanspruch mit deren periodischen Überweisung an den Vermögensverwalter fällig. Aufgrund von Art. 130 Abs. 1 OR fällt der Beginn der Verjährung für die etwaigen Herausgabeansprüche auf diesen Zeitpunkt.
   
Genre Journal paper
   
mot-clé Obligationenrecht; Bankrecht; Beiträge
   
langue Deutsch
kind of paper journal article
date de sortie de la publication 19-11-2012
journal Jusletter
maison d'édition Weblaw (Bern)
ISSN 1424-7410
ISSN (online) 1424-7410
émission du journal 2012
numéro du journal 19. Nov. 2012
page(s) 1-6
Review pas de Review
   
citation Mathys, B., & Roberto, V. (2012). Wann verjähren Bestandespflegekommissionen?. Jusletter, 2012(19. Nov. 2012), 1-6.