University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

publications

title  
 
journal paper
(2012). Starre Profile aufbrechen: Wie Betriebe nicht Quoten erfüllen, sondern das Potenzial von Menschen mit Behinderung nutzen. Personalmagazin, 2012(11), 26-27.
   
thesis
Dietsche, R. (2015). Optimierungsmassnahmen der Studienbedingungen an deutschsprachigen Schweizer Universitäten für Menschen mit Behinderung: Dissertation Nr. 4342, Universität St.Gallen.
   
book chapter
Dietsche, R., & Jent, N. (2016). Behinderung als Teilaspekt der Diversity Kompetenz im Spannungsfeld von Berücksichtigen und Nutzen. In Gegenstandsbereiche der Diversity Kompetenz, (pp. noch offen): Springer.
   
Dietsche, R., & Jent, N. (2016). Diversity in Management und Forschung. In Teilhabe und Vielfalt. Herausforderungen einer Weltgesellschaft. Beiträge zur Internationalen Heil- und Sonderpädagogik (pp. noch offen). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.
   
Dietsche, R., & Jent, N. (2013). Rewards and Compensation von Menschen mit Behinderung: Eine ethische Perspektive. In Berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung (pp. 45-64): Springer.
   
Jent, N., Dietsche, R., & Messner, C. (2011). Herausforderung (Dis)Ability Management. In Martina, S., Dohrn, S., & Hasebrook, J. (Eds.), Vielfalt und Innovation: Strategisches Diversity Management für Innovationserfolg (pp. 25-64). Aachen: Shaker. - ISBN 978-3-8322-9676-6.
   
article
Dietsche, R., & Jent, N. (2014). Arbeit für alle!. Swiss Handicap, November 2014, 24-26.
   
Jent, N., & Dietsche, R. (2014). Inklusionskonzept zur Innovationsförderung. Jahrbuch 2014/2015 Corporate Governance als Innovationsförderer - wie Unternehmen in die Zukunft geführt werden, 28, 61-63.
   
Dietsche, R., & Jent, N. (2012). "Defizitorientierung": der schlimmste Parasit der heutigen Unternehmen. SKO Leader, 2/April 2013, 16-18.
   
Herzog, J., Jent, N., & Dietsche, R. (2011). Mein Kopf ist mein Kapital: Ein Interview von Jeanette Herzog. St. Galler Tagblatt, 3.
   
Jent, N., & Dietsche, R. (2011). Kommentar zur 6. IV-Revision: Wenn schon Bonus-Malus, dann für wirksame Diversity-Konzepte. Persorama - Das Magazin der Schweizerischen Gesellschaft für Human Resources Mangement, 1(2011), 52.
   
Dietsche, R. (2008). Geschäftsleitung als Mentoren bei Raiffeisen Schweiz. HR Today, 1,, 54.56.
   
Dietsche, R. (2007). Kompetenzmangement ist oft eine Frage der Interpretation. HR Today, 09(2007), 51-53.
   
presentation
Dietsche, R. (2007). Bewältigung von Weichestellungen und Veränderungen: Investition in die Selbststeuerung von Kompetenzen. Presented at Herbsttagung der Gesellschaft CH-Q, Schweizerisches Qualifikationsprogramm zur Berufslaufbahn, Zürich.
   
 
page 1 of 1
*citation format: APA 5