University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Auswirkungen eines Agrarfreihandelsabkommens CH-EU auf die Produktion und den Grosshandel von Tafeläpfeln, Lagerkarotten und Rispentomaten in der Schweiz

abstract Dieser Bericht untersucht, welche Auswirkungen ein Agrarfreihandelsabkommen CH-EU auf die Produzenten und Grosshändler von Tafeläpfeln, Lagerkarotten und Rispentomaten in der Schweiz hätte. Es handelt sich hierbei um die wichtigsten in der Schweiz angebauten Obst- und Gemüsesorten. Untersucht wird sowohl die Produktions- als auch die Grosshandelsseite. Die Kostenstruktur der Produzenten und Händler in der Schweiz wird dargelegt; auf der Basis ausgewählter Produktionsfaktoren werden Ursachen für die Preisunterschiede zwischen der Schweiz und der EU aufgezeigt.

Ziel der Studie ist es NICHT, die gesamten volkswirtschaftlichen Effekte einer Agrarmarktli-beralisierung aufzuzeigen. Die Untersuchung bezieht sich allein auf die betriebswirtschaftlichen Effekte bei den Betrieben der untersuchten Branchen in der Schweiz.

Auftraggeber der Untersuchung sind der Schweizerischer Obstverband (SOV), der Verband der Schweizerischen Gemüseproduzenten (VSGP) sowie der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels (SWISSCOFEL).
   
type working report (Deutsch)
   
keywords Liberalisierung, Agrarfreihandel, Landwirtschaft
   
project KMU-Politik und -Struktur
date of appearance 2007
publisher KMU-HSG (St. Gallen)
review not reviewed
   
citation Bergmann, H., & Fueglistaller, U. (2007). Auswirkungen eines Agrarfreihandelsabkommens CH-EU auf die Produktion und den Grosshandel von Tafeläpfeln, Lagerkarotten und Rispentomaten in der Schweiz. St. Gallen: KMU-HSG.