University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Die USA haben den Verlust des AAA-Ratings kaum gespürt : Gespräch mit Philippe Chappuis [Radio]

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Heute vor einem Jahr verloren auch die USA die beste Kreditwürdigkeit. Damals entzog die Ratingagentur Standard & Poor's den USA die Bestnote AAA, das sogenannte Triple-A.

Während in Europa solche Herabstufungen sofort mit massiven Zinsaufschlägen auf Staatspapieren bestraft wird, blieben die Zinsen in den USA unverändert.

Manfred Gärtner, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, erklärt die Gründe dafür.
   
type digital resource (Deutsch)
   
keywords Ratingagenturen, USA, Schuldenkrise, Eurozone
   
project The role of rating agencies in the Eurozone sovereign debt crisis
date of appearance 6-8-2012
publisher DRs 4 News: Aktuell (Zürich)
URL http://www.drs4news.ch/www/de/drs4/sendungen/drs4aktuell/5728.sh10235979.html
media type (video etc.) Radio
profile area SEPS - Economic Policy
citation Gärtner, M. (6.8.2012). Die USA haben den Verlust des AAA-Ratings kaum gespürt: Gespräch mit Philippe Chappuis [Radio]. Zürich: DRs 4 News: Aktuell. URL:http://www.drs4news.ch/www/de/drs4/sendungen/drs4aktuell/5728.sh 10235979.html.