Zeitbezogene Abhängigkeitsanalysen der Unternehmensarchitektur

Item Type Conference or Workshop Item (Paper)
Abstract

Modelle und Analysen der Unternehmensarchitektur können wichtige Instrumente zur Planung und Durchführung von Veränderungen im Unternehmen sein. Da sich ein Unternehmen – somit auch die Modelle der Unternehmensarchitektur – ständig verändern, besteht eine zentrale Herausforderung in dem Management der zeitbezogenen Komplexität. Diese ist z. B. mit unterschiedlichen Lebenszyklen verschiedener Elemente der Unternehmensarchitektur zu begründen. Um Modelle der Unternehmensarchitektur als Planungsinstrument wirksam nutzen zu können, müssen sie eine Analysegrundlage bereitstellen, die die beschriebenen zeitbezogenen Aspekte berücksichtigt und ein konsistentes Gesamtbild der Strukturen ermöglicht.

Authors Saat, Jan
Editors Schumann, Matthias; Kolbe, Lutz; Breitner, Michael H. & Frerichs, Arne
Research Team IWI1
Language German
Subjects information management
Institute/School IWI - Institute of Information Management
HSG Classification not classified
Refereed Yes
Date February 2010
Publisher Universitätsverlag Göttingen
Place of Publication Göttingen
Page Range 119-130
Number of Pages 12
Title of Book Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010
Event Title Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2010
Event Location Göttingen
Event Dates 23.-25.02.2010
ISBN 978-3-941875-31-9
Official URL http://webdoc.sub.gwdg.de/univerlag/2010/mkwi/01_m...
Depositing User Jan Saat
Date Deposited 06 Sep 2010 10:01
Last Modified 03 May 2017 13:07
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/213598

Download

[img]
Preview
Text
MKWI_2010%20v16-jsa%20no%20EN_submission.pdf

Download (2MB) | Preview

Citation

Saat, Jan: Zeitbezogene Abhängigkeitsanalysen der Unternehmensarchitektur. 2010. - Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2010. - Göttingen.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/213598
Edit item Edit item
Feedback?