Das Leipziger Führungsmodell: the Leipzig Leadership Model

Item Type Book
Abstract

Das Leipziger Führungsmodell dient als Kompass in Zeiten permanenten Wandels, wie wir sie gegenwärtig durch die Globalisierung, die Digitalisierung und die ökologische Bewegung erfahren.
Indem es auf die grundlegenden Dimensionen guter Führung verweist und ihren Wertbeitrag nicht nur für den Einzelnen und die Organisation sondern auch für das große Ganze in den Blick nimmt, hilft es dabei, die enorme Fülle neuer Herausforderungen wie aber auch die Chancen und Potenziale guter Führung besser zu verstehen und unternehmerisch verantwortungsvoll zu nutzen.
Das ganzheitlich ausgerichtete Modell ist entwicklungsorientiert und bietet anhand von vier zentralen Perspektiven nachhaltige Orientierung für Führungskräfte in den unterschiedlichsten Bereichen.

Authors Kirchgeorg, Manfred; Meynhardt, Timo; Pinkwart, Andreas; Suchanek, Andreas & Zülch, Henning
Language German
Subjects other research area
Institute/School ?? Inst CLVS ??
MCM -Institute for Media and Communication Management
IfB - Institute of Management
HSG Classification contribution to scientific community
HSG Profile Area None
Date 22 March 2017
Publisher HHL gGmbH, HHL Academic Press, 2017
Place of Publication Leipzig
Volume 2nd Ed.
Number of Pages 138
ISBN 978-3-9818509-2-5
Depositing User Prof. Dr. Timo Meynhardt
Date Deposited 18 Dec 2017 10:11
Last Modified 29 Jan 2018 15:30
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/253007

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Kirchgeorg, Manfred; Meynhardt, Timo; Pinkwart, Andreas; Suchanek, Andreas & Zülch, Henning: Das Leipziger Führungsmodell: the Leipzig Leadership Model. 2nd Ed.. Leipzig : HHL gGmbH, HHL Academic Press, 2017, 2017, - ISBN 978-3-9818509-2-5.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/253007
Edit item Edit item
Feedback?