Personas, Kundenreise, Erlebnispunkte und Marketing-Mix

Item Type Newspaper
Abstract

Mit der fortschreitenden Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelten verändert sich die Art und Weise, wie die Anbieter/innen von Bildungsdienstleistungen auf der einen und Kundinnen/Kunden bzw. Nutzer/innen der Dienstleistungen auf der anderen Seite interagieren: Webauftritte, Weblogs, Webinare, Online-Demos bzw. Testzugänge, mobile Apps etc. sind relevante Stichworte
hierzu. Vor dem Hintergrund dieser Veränderungen ist es für Bildungsverantwortliche sinnvoll, die Erlebnisreise ihrer Kundinnen/Kunden bzw. Nutzer/innen genauer in den Blick zu nehmen, auf positive und negative Erlebnispunkte abzuklopfen und auf dieser Grundlage die Erlebnisreise bzw. die Erlebnispunkte
(neu) zu gestalten bzw. zu überarbeiten.

Authors Meier, Christoph
Journal or Publication Title <fnm>magazin
Language German
Subjects business studies
education
Institute/School IWP - Institute of Business Education and Educational Management
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Date December 2017
Publisher Verein Forum neue Medien in der Lehre Austria <fnm-austria>
Place of Publication Graz
Volume 2017
Number 04
Page Range 23-25
Number of Pages 3
ISSN 2410-5244
Contact Email Address christoph.meier@unisg.ch
Depositing User Dr. Christoph Meier
Date Deposited 02 Jan 2018 08:27
Last Modified 10 Jan 2018 09:26
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/253140

Download

[img]
Preview
Text
Meier 2017 Bildungsmarketing fnm-Austria Magazin 2017-04.pdf - Published Version

Download (1MB) | Preview

Citation

Meier, Christoph: Personas, Kundenreise, Erlebnispunkte und Marketing-Mix. In: <fnm>magazin 2017 (2017), 04, S. 23-25.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/253140
Edit item Edit item
Feedback?