Agile Dienstleistungsentwicklung in einer Smart City – Eine Plattform zur systematischen Erstellung digitaler bürgernaher Dienstleistungen

Item Type Book Section
Abstract

Die Digitalisierungsstraße ist ein Konzept zur systematischen Entwicklung digitaler bürgernaher Dienstleistungen für eine Stadt, die technisch auf einer erfolgreich an die Stadtverwaltung angebundene Plattform basiert. Sie besteht aus drei Schritten, in denen Bürger unter Verwendung eines multimedialen, bürgerzentrierten Ansatzes ihre Dienstleistungsidee beschreiben, visualisieren und anschließend präsentieren. Erstmalig werden diese Schritte integriert und medienbruchfrei auf einer Plattform auf Basis von Scrum und der webbasierten Plattform GitLab zur Verwaltung agiler Softwareprojekte realisiert.

Authors Billert, Matthias Simon; Peters, Christoph & Leimeister, Jan Marco
Editors Bruhn, Manfred & Hadwich, Karsten
Research Team IWI6
Language German
Subjects computer science
information management
social sciences
other research area
HSG Classification contribution to practical use / society
Date 28 May 2019
Publisher Springer Gabler
Place of Publication Wiesbaden, Germany
Number 118
Page Range 431-447
Number of Pages 16
Title of Book Kooperative Dienstleistungen. Forum Dienstleistungsmanagement.
ISBN 978-3-658-26389-8
Publisher DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26389-8_19
Depositing User Mahei Li
Date Deposited 24 Jun 2019 14:32
Last Modified 24 Jun 2019 14:32
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/257211

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Billert, Matthias Simon; Peters, Christoph & Leimeister, Jan Marco: Agile Dienstleistungsentwicklung in einer Smart City – Eine Plattform zur systematischen Erstellung digitaler bürgernaher Dienstleistungen. In Bruhn, Manfred & Hadwich, Karsten (ed.): Kooperative Dienstleistungen. Forum Dienstleistungsmanagement.. Wiesbaden, Germany : Springer Gabler, 2019, S. 431-447.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/257211
Edit item Edit item
Feedback?